Blog - Mit der Spülbürste drucken die Kinder dekorative Adventskränze


08.11.2017

Mit diesem Angebot können die Kleinkinder selbstständig einen Adventskranz gestalten. Dabei erfahren sie sich im Umgang mit verschiedenen Drucktechniken.

Das wird gebraucht:

  • 1 runde Spülbürste pro Kind
  • 1 Pappteller mit grüner Fingerfarbe pro Kind
  • 1 weiße DIN-A3-Pappe pro Kind
  • 1 Schere
  • 1 Teller mit roter Fingerfarbe
  • 1 Unterteller als Schablone
  • 1 Essteller als Schablone
  • Bunte Farben für die Kugeln

So wird’s gemacht:

Legen Sie den Unterteller mit der Unterseite nach oben mittig auf die weiße Pappe und umfahren Sie ihn mit dem Bleistift. Dann legen Sie einen Essteller mittig über den Umriss des Untertellers und umfahren ihn ebenfalls mit dem Bleistift. Nun schneiden Sie mit der Schere entlang der beiden Linien aus und erhalten so die Form eines weißen Adventskranzes.

Nun taucht das Kind die Bürste in die grü­ne Farbe auf dem Teller und hinterlässt damit Abdrücke auf dem Papierkreis, die an Tannennadeln erinnern. Mit seinem Daumen druckt es noch 4 rote Kerzen darauf und mit der bunten Farbe die Kugeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


© 2017 PRO Verlag, Bonn