Blog - Bastelideen mit Flaschen: Einfache Anleitung für eine magische Flasche


24.07.2018

Schon beim Basteln dieser magischen Flaschen werden die Kinder viel Spaß haben. Dabei fördern Sie die Feinmotorik. Wenn die Kinder die Flaschen drehen und wenden, können sie im Inneren die sanften Bewegungen der Füllung bestaunen. Das sorgt für Faszination und zugleich für Entspannung. Testen Sie es aus!

Das wird gebraucht:

  • 1 PET-Flasche2 EL Glitzerkleber
  • 2 EL Glitzerfarbe
  • 1 Tube Lebensmittelfarbe
  • warmes Wasser
  • farbloses Duschgel
  • Heißklebepistole
  • 1 Trichter
  • 1 Esslöffel

So erstellen Sie die Flaschen

Füllen Sie mit Kindern ab 2 Jahren jeweils 2 EL der Glitzerfarbe und des Klebers in die Flasche. Verwenden Sie hierzu den Trichter. Danach fügen die Kinder einen Schuss Duschgel und ein paar Tropfen Lebensmittelfarbe hinzu. Anschließend füllen die Kinder die Flasche mit warmem Wasser auf. Kleben Sie den Deckel mit dem Heißkleber fest.

Nun schütteln die Kinder die Flasche kräftig. Ein spannendes Farbspiel entfaltet sich.

Optional können Sie auch noch Murmeln, Glitter, Streudeko, kleine Edel- oder Muggelsteine hinzufügen. So bieten Sie den Kindern noch mehr Dinge, die sie in den Flaschen entdecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


© 2017 PRO Verlag, Bonn