Blog - Bewegungsaktion: Fußball-Torwandschießen für die Großen


12.11.2015

Gibt es in eurer Kita auch fußballbegeisterte Kinder, die sich jetzt im Herbst mehr Bewegung wünschen? Dann veranstaltet doch ein kleines Fuball-Torwandschießen im Bewegungsraum der Kita. Dazu könnt ihr mit den kleinen Fußballern und einfachen Mitteln eine eigene Torwand herstellen.

Das wird gebraucht:

  • mehrere Umzugskartons
  • Cutter-Messer
  • Fingerfarben
  • Fußball

 

So wird’s gemacht:

Zeichnet auf eine lange Seitenwand der Umzugskartons jeweils einen Kreis, der einen etwas größeren Durchmesser als der Fußball hat. Mit einem Cutter-Messer schneidet ihr die runde Fläche aus dem Karton. Nun können die Kita-Kinder den Karton als „Papptorwand“ noch mit Fußball-Motiven bemalen, z.B. mit Bällen, Mustern, einem Tornetz usw. Dann ist Bewegung angesagt!

Stellt die fertigen Fußball Torwände verteilt an einer Wand des Bewegungsraumes auf. Jetzt kann das Torwandschießen beginnen: Die Kinder versuchen, den Ball in einen der Kartons zu schießen. Ist das gelungen, kann der Ball einfach oben wieder aus der Kiste geholt werden, und das nächste Kind ist an der Reihe.

No Banner to display

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


© 2017 PRO Verlag, Bonn