Blog - Bunte Konfettibilder gestalten


18.02.2019

Diese Bilder werden karnevalsbunt! Gemalt wird mit Kleister statt mit Farbe. Anschließend sorgen die Konfetti für lustige Farbeffekte.

Das wird gebraucht:

  • pro Kind 1 Bogen Tonpapier DIN-A4 in einer selbst gewählten Farbe
  • 1 Päckchen angerührter Tapetenkleister
  • 1 dicker Borstenpinsel pro Kind
  • Konfetti oder Papierreste aus dem Locher
  • 1 Schälchen
  • etwas Glimmerpulver
  • Teelöffel

So wird’s gemacht:

Lassen Sie jedes Kind einen Bogen Tonpapier in einer individuellen Farbe aussuchen. Stellen Sie anschließend den Kindern Tapetenkleister und Pinsel zur Verfügung. Nun kann jedes Kind mit einem dicken Pinsel ein Motiv oder Muster auf seinen Papierbogen pinseln.

Ist der Klebstoff verteilt, stellen Sie den Kindern ein Schälchen mit Konfetti oder runden Papierresten aus dem Locher zur Verfügung. Die Kinder nehmen nach und nach immer eine Handvoll Konfetti aus der Schale und verteilen diese über ihr gekleistertes Bild.

Wenn die Kinder es wollen, können sie, bevor der Kleister getrocknet ist, an bestimmten Stellen mit Hilfe eines Teelöffels etwas Glimmer auf ihr Bild streuen. So entstehen bunte, glitzernde und magisch wirkende kleine Kunstwerke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


© 2019 Verlag PRO Kita, Bonn