Blog - Duftpotpourri herstellen: So würzig-fruchtig riecht Orange im Winter!


10.01.2017
Basteltipps für die Kita

Wie riecht Orange? Natürlich kann man Farben nicht riechen. Doch allein mit der Vorstellung an etwas Oranges erahnt man den süß-herben Duft von Orangen. Damit in eurem Gruppenraum Orange wirklich zum Riechen einlädt, könnt ihr ein orangefarbenes Duftpotpourri mit den Kindern selbst herstellen.

 

Das wird gebraucht:

  • 1 flache Schale
  • 1 ungespritzte Orange
  • 1 Messer
  • getrocknete orange Ringelblumen (aus der Apotheke)
  • 1 orange Serviette als „Unterlage“ für das Potpourri

So wird’s gemacht:

Unterstützt die Kinder dabei, die Orange zu schälen. Für das Potpourri wird anschließend nur die Schale benötigt. Die Frucht können die Kinder aufessen. Wichtig ist, dass die Schale schlangenförmig möglichst in 1 Stück von der Orange entfernt wird.

Dann legen die Kinder die flache Schale mit der orangen Serviette aus. Darauf verteilen sie die Ringelblumen-Blütenblätter. Am Ende platzieren sie die Orangenschale in der Mitte der Schale. Fertig ist das Duftpotpourri. Stellt es an einen zentralen Ort im Gruppenraum. Dort wird es mehrere Tage den Duft von Orange verströmen. Genießt mit den Kindern das Riechen daran!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


© 2017 PRO Verlag, Bonn