Blog - Ein „Puddinggesicht“ als leckeres Karnevals-Essen


06.02.2017
Rezeptideen für Kita-Kinder

Sucht ihr ein leckeres und unkompliziertes Essen für eure Karnevalsfeier, das auch noch lustig aussieht? Dann macht mit den Kindern doch einfach „Puddinggesichter“!

 

Das wird gebraucht:

  • 2 Päckchen tiefgefrorene Beeren
  • 2 Päckchen Vanillepudding
  • Milch und Zucker nach Packungsanleitung
  • Pürierstab
  • 1 Schälchen pro Kind
  • Topf und Schneebesen
  • Löffel

 

So wird’s gemacht:

Bereitet mit den Kindern gemeinsam den Vanillepudding nach Packungsanleitung zu. Füllt den fertigen Pudding in Schälchen ab. Dann bereitet ihr die Deko für die Puddinggesichter vor. Dazu legt ihr pro Kind / Schälchen jeweils 3 große Beeren und 5 kleinere Beeren beiseite. Alle anderen Beeren gebt ihr in eine Schüssel. Dort werden die Beeren zu einem feinen Mus püriert.

 

 

Nun kann jedes Kind sein Puddinggesicht fertigstellen. Mit den 3 großen Beeren legt es Augen und Nase auf den Pudding im Schälchen. Die kleinen Beeren dienen nahe aneinander gelegt als Mund. Mit einem Löffel verteilt jedes Kind noch etwas Beerenmus über dem Gesicht – fertig sind die Haare für das Puddinggesicht. Lasst euch das leckere Karnevals-Essen gemeinsam schmecken!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


© 2017 PRO Verlag, Bonn