Blog - Farben in Bewegung – Ein Sommerfarbentanz


04.07.2016
Verlag PROKita - für Kita-Leiterinnen und Erzieherinnen

Im Sommer sind alle Farben satt und leuchtend. Im Garten blüht es überall. Das inspiriert Kinder oft dazu, sich Farben ganzheitlich zu erschließen. Farben kann man sehen. Rote Beeren oder grüne Kräuter kann man schmecken. Aber man kann auch Farben in Bewegung umsetzen. Kinder haben dazu sicherlich wunderbare Ideen. Macht darauf einen ganz individuellen Sommertanz!

Das wird gebraucht:

  • 2 verschiedenfarbige Chiffontücher pro Kind
  • schwungvolle Tanzmusik
  • CD-Player

 

So wird’s gemacht:

Trefft euch mit den Kindern im Garten. Bereitet beschwingte Musik für den Sommerfarbentanz vor. Dann kann sich jedes Kind zwei Tücher aussuchen, die es in seine Tanzbewegungen mit einbezieht. Überlegt mit den Kindern gemeinsam, welche Bewegungen zu welcher Farbe passen.

Startet die Musik. Dazu bewegen sich die Kinder mit einem Tuch in jeweils einer Hand. Ist die Musik schnell, schwingen z. B. die Kinder mit einem roten Tuch auf und ab. Dominieren tiefe Töne, werden z. B. grüne Tücher am Boden im Kreis geschwungen. Der Phantasie der Kinder sind keine Grenzen gesetzt. Am Ende des Liedes schwingen die Kinder alle Tücher wild hin und her. Viel Spaß beim Sommerfarbentanz!

 

No Banner to display

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


© 2017 PRO Verlag, Bonn