Blog - Frühlingsvögel ins Zimmer holen


22.03.2016
Verlag PROKita - für Kita-Leiterinnen und Erzieherinnen

Draußen zwitschern und pfeifen sie langsam wieder: Im Frühling ist ein Vogelkonzert eine Wohltat für die Ohren. Holt euch mit den Kindern die bunten Vögel einfach ins Zimmer. Diese Papiervögel können zwar nicht singen – aber ein Augenschmaus sind sie allemal.

Das wird gebraucht:

  • dünner Bastelkarton mit Punkten, Streifen oder Karos
  • pro Kind 1 Wäscheklammer aus Holz
  • Holzleim
  • Schere
  • 1 Ast

 

So wird’s gemacht:

Jedes Kind malt auf den Bastelkarton einen Vogel auf, den es anschließend ausschneidet. Unterstützt die Kinder dabei, mit Hilfe des Holzleims eine Wäscheklammer hinten auf den Vogel zu kleben. Achtet dabei darauf, dass die Öffnung der Klammer nach unten zeigt.

Hängt gemeinsam mit den Kindern einen Ast an die Decke im Zimmer. Oder stellt den Ast in eine große Vase. Nun können die Kinder den Ast mit ihren Vögeln schmücken. Dazu klammern sie den Piepmatz einfach an einen der Zweige. Fertig ist die bunte Frühlingsvögel-Deko.

 

No Banner to display

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


© 2017 PRO Verlag, Bonn