Blog - Fußabdrücke mit Matsch


03.02.2014

Auch mit Matsch und Gummistiefeln lassen sich schöne Bilder gestalten. Der Aufwand hält sich hierbei in Grenzen – der Spaß für die Kinder ist dafür aber grenzenlos 🙂Dabei ist dieser „Matsch-Spaß” schon für die Kleinsten geeignet und außerdem fördert diese Art der Malerei die Balance.

Das wird gebraucht:

  • Gummistiefel
  • Matsch, am besten schwarz oder zumindest dunkel braun
  • weißes Papier oder ein langes Stück weiße Tapete

So wird´s gemacht:

Bittet die Eltern euren Kindern für den nächsten Tag Gummistiefel anzuziehen oder mitzugeben. Breitet das Papier am besten im Außengelände aus. Nun fordert die Kinder auf mit ihren Stiefeln durch den vorbereiteten Matsch zu laufen. Danach können sie dann auf dem Papier ihre Fußabdrücke hinterlassen.

No Banner to display

Wobei die Kinder die Fußabdrücke nach belieben hinterlassen können. Sie können kreuz und quer, im Kreis oder einf geradeaus laufen. Für eine lange Spur nehmt ihr am besten das Tapetenstück.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


© 2017 PRO Verlag, Bonn