Blog - Geschenk für die Eltern: Ein Schneemann im Glas


23.11.2018

Hier werden schon die Jüngsten kreativ. Das Füllen eines Marmeladenglases mit Watte sowie das Aufschrauben des Deckels gelingen den Kindern schon von ganz allein und machen ihnen Spaß. Ihre Freude ist aber noch größer, wenn sie als Ergebnis einen Schneemann erblicken, den sie selbst gestaltet haben.

Pro Kind benötigen Sie:

  • 1 Marmeladenglas, 120 g Fassungsvermögen, mit Deckel
  • 1 Teller voller Watte
  • 1 Töpfchen Kleister
  • 10 schwarze Pappkreise vom Loch-Ausstanzer
  • 1 oranges Pappdreieck als Nase, ca. 1 cm groß
  • 1 Streifen buntes Klebeband, ca. 10 cm lang
  • 1 kleines Aststück, ca. 5 cm lang

So wird’s gemacht:

Die Kinder stopfen das Glas vollständig mit der Watte aus und schrauben es zu. Für die weiteren Bastelschritte benötigen sie noch Ihre Unterstützung. Auf die obere Hälfte des Glases bringt das Kind mit dem Kleister 2 schwarze Pappkreise als Augen auf. Darunter kommt die orange Nase.

Als Mund verteilt es 4 Pappkreise in einem Halbkreis, die den Mund darstellen. Die restlichen Pappkreise werden als Knöpfe am unteren Teil des Glases aufgeklebt. Zum Schluss bekommt der Schneemann noch seinen Besen. Das Kind legt dazu den Ast an einer Seite des Glases an und Sie befestigen das bunte Klebeband darum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


© 2017 PRO Verlag, Bonn