Blog - Im Takt der Königin marschieren: Ein Bewegungsspiel


15.04.2015
Musik mal anders

Wer sagt, wo es langgeht? Natürlich die Königin! Bei diesem Bewegungsspiel darf jedes Kind einmal Königin sein. Und somit auch bestimmen. Denn es gibt Takt und Rhythmus vor und befiehlt, wie die anderen Kinder sich fortbewegen sollen.

Das wird gebraucht:

  • Papierkrone
  • ausreichend freier Platz

So wird’s gemacht:

Beginnt das Spiel, indem ihr selbst in die Rolle der Königin schlüpft. Dazu stellt ihr euch an den Rand des Gartens oder Bewegungsraums. Setzt die Papierkrone auf. Nun setzen sich die Kinder in Bewegung, und ihr gebt dazu das Kommando: „Die Königin will hüp-fen, hüp-fen, hüp-fen.“  Alle Kinder greifen eure Ansage auf und beginnen zu hüpfen.

Ihr könnt nach einigen Augenblicken das Kommando wechseln, z. B.

 

[wp_bannerize group=“PAX“ random=“1″ limit=“1″]

 

. „Die Königin will

  • schlei-chen.“
  • krab-beln.“
  • ge-hen.“
  • ren-nen.“
  • krie-chen.“
  • tan-zen.“

Die Kinder sprechen, während sie den Befehl der Königin ausführen, die Gangart im Takt mit. Haben die Kinder das Spiel einmal durchlaufen, darf eines der Kinder in die Rolle der Königin schlüpfen und das Kommando geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


© 2017 PRO Verlag, Bonn