Blog - Kräuter-Eiswürfel peppen eure Sommergetränke auf


01.07.2015

Endlich Sommer! Da kommen gekühlte Getränke auch bei Kindern besonders gut an. Greift doch einmal auf originelle Eiswürfel zurück. Das macht Getränke nicht nur zu sommerlichen Erfrischungen, sondern ermöglicht Kindern sogar Einblicke in das Verhalten von Wasser bei verschiedenen Temperaturen.

Das wird gebraucht:

  • 1 Eiswürfelbehälter
  • verschiedene Kräuter
  • Wasser
  • Gefrierschrank

 

So wird’s gemacht:

Die Kinder waschen die Kräuter und zupfen die Blätter davon ab. In jedes Fach des Eiswürfelbehälters wird schließlich z.B. 1 Zitronenmelisse- oder Pfefferminzblatt gelegt. Die Kinder füllen den Behälter vorsichtig mit Wasser auf. Dann kommen die noch flüssigen Würfel für ca. 2 Stunden in den Gefrierschrank.

Jedes Kind bekommt schließlich 1 gefrorenen Eiswürfel in sein Getränk. Und dabei kann es beobachten, wie das Eis langsam schmilzt und schließlich das Kräuterblättchen vom Eis befreit wird.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


© 2017 PRO Verlag, Bonn