Blog - Kreativ mit Murmeln: Ein Lesezeichen für Kinderbücher


05.01.2016

In ein Geschichtenbuch gehört ein Lesezeichen – schließlich wollen Kinder wissen, wo die Geschichte weitergeht. Ein besonders kreatives und farbenfrohes Lesezeichen können sich Kinder mit Fingerfarben und Murmeln schnell und einfach selbst machen.

Das wird gebraucht:

  • 1 Kunststoffschachtel von Pralinen ca 6cm x 14cm
  • 1 Stück weißes Papier ca 6cm x 14cm
  • 3 unterschiedliche Fingerfarben
  • 3 Wattestäbchen
  • mehrere Murmeln
  • Laminierfolie und Laminiergerät

 

So wird’s gemacht:

Schneidet für das Lesezeichen gemeinsam mit den Kindern ein Blatt Papier auf die Größe der Bodenfläche der Pralinenschachtel. Das rechteckige Blatt legen die Kinder auf den Boden der Kunststoffschachtel. Dann geben die Kinder mit Hilfe der Wattestäbchen jeweils einen Klecks der unterschiedlichen Fingerfarben auf das Papier.

Jetzt wird es kreativ: Die Kinder legen die Murmeln in die Schachtel. Durch hin- und herbewegen der Schachtel verteilen die Murmeln die Farbe kreuz und quer auf dem Papier. Die KInder können die Murmeln wieder aus der Schachtel nehmen. Wenn die Farbe auf dem Papier getrocknet ist, nehmen die Kinder das Papier aus der Schachtel. Dann wird es noch laminiert – fertig ist das farbenfrohe Lesezeichen.

No Banner to display

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


© 2017 PRO Verlag, Bonn