Blog - Rollbrett-Slalom durch einen Hindernisparcours


30.06.2016
Verlag PROKita - für Kita-Leiterinnen und Erzieherinnen

Im Sommer machen vielfältige Bewegungsanreize im Freien besonderen Spaß. Wenn ihr eine gepflasterte oder asphaltierte Strecke zur Verfügung habt, könnt ihr den Kindern als Herausforderung einen Hindernisparcours zum Slalomfahren mit Rollbrettern anbieten.

 

Das wird gebraucht:

  • mehrere Kisten oder Schachteln
  • Stäbe oder Äste
  • 1 Rollbrett pro Kinderpaar
  • 1 Seil pro Kinderpaar

 

So wird’s gemacht:

Sammelt mit den Kindern geeignete Utensilien für einen Hindernisparcours. Kisten oder Schachteln legt ihr so aus, dass eine Slalomstrecke entsteht. Stäbe und Äste begrenzen links und rechts eine Durchfahrt.

Ist der Parcours fertig, können die Kinder mit eurer Hilfe ein Seil an das Rollbrett binden. Nun können sich die Kinder paarweise im Slalom durch den Hindernisparcours ziehen. Dann werden die Rollen getauscht.

No Banner to display

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


© 2017 PRO Verlag, Bonn