Blog - Sei hell und blitzschnell!


17.05.2017
Verschiedene Buntstifte in einer Box

Mit diesem rasanten Spiel trainieren bis zu 6 Kinder ihre Konzentrations-, Ausdrucks-, Merk- und Reaktionsfähigkeit.

Das wird gebraucht:

  • 12–20 verschiedene Memorybilder, Puppenhausgegenstände, Belebungsmaterial aus der Bauecke wie Tiere, Autos oder Gegenstände aus der Puppenecke wie Teller, Tassen, Obst, Gemüse etc.
  • Plättchen oder Muggelsteine in derselben Anzahl

So wird’s gemacht:

Das Material wird in der Mitte des Tisches ausgebreitet. Jetzt gibt es verschiedene Möglichkeiten zu spielen:

  • Sie stellen zu jedem Gegenstand ein Rätsel, und die Kinder greifen so schnell wie möglich den „Lösungsgegenstand“.
  • Die Kinder stellen sich gegenseitig Rätsel. Wer es löst, darf das nächste Rätsel stellen.
  • Sie erzählen eine Geschichte, in der die Gegenstände nacheinander genannt werden.
  • Sie nennen Reimwörter zu den Gegenständen, natürlich auch erdachte.
  • Sie stellen Rätsel, und die Kinder müssen zunächst die Farbe rufen, die der betreffende Gegenstand auf dem Tisch hat, bevor sie sich den Gegenstand nehmen dürfen.
  • Eine weitere Variante ergibt sich, wenn sich die Kinder den Gegenstand nicht nehmen, sondern diesen nur schnell berühren und einen Spielstein als Punkt erhalten.

Es können mehrere Rätsel zu einem Gegenstand gestellt werden. Dabei reduzieren sich die zu erratenden Gegenstände nicht. Das Spielende ist erreicht, wenn die Kinder alle Gegenstände aus der Mitte genommen haben oder alle Muggelsteine vergeben wurden. Dann wird gezählt, wer die meisten Gegenstände oder Steine ergattert hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


© 2017 PRO Verlag, Bonn