Blog - Wassereimer-Trampelweg


06.06.2016
Verlag PRO-Kita - für Kita-Leiterinnen und Erzieherinnen

Planschen und Spritzen im und mit Wasser macht allen Kindern großen Spaß. Dieses Vergnügen könnt ihr noch steigern, indem ihr Fühlerlebnisse einbauen.

Das wird gebraucht:

  • 6 saubere, stabile Plastikputzeimer
  • einige Handtücher
  • gerader Untergrund
  • Wasser in unterschiedlichen Temperaturen

 

So wird’s gemacht:

Stellt alle Eimer hintereinander im Garten auf einem ebenen Untergrund auf. Die Kinder dürfen ihre Schuhe ausziehen. Nun füllt ihr jeden Eimer ca. 20 cm hoch mit Wasser. Der 1. Eimer sollte kaltes Wasser enthalten. Dann wechselt ihr bei jedem Eimer die Wassertemperatur ab. Am besten mischt ihr in jedem Eimer unterschiedlich viel warmes Wasser dazu, oder ihr gebt Eiswürfel hinein. Warmes Wasser sollte die Temperatur von 38 °C nicht überschreiten. Das könnt ihr gut mit eurer Hand testen. Nun dürfen die Kinder den Wassereimer-Trampelweg entlangsteigen – und zwar nacheinander von einem Eimer zum nächsten.

No Banner to display

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


© 2017 PRO Verlag, Bonn