Blog - Mehr Wohlbefinden durch Smoothies


21.10.2017

Für Balance und Wohlbefinden ist generell eine gesunde Ernährung wichtig. Gerade in den Wintermonaten nehmen die Kinder oftmals weniger Vitamine zu sich als im Sommer. Da heißt es nur noch ran an den Mixer und Smoothies selbst machen. Das ist ganz einfach.

Das brauchen Sie:

  • 1 Schälmesser
  • 1 Schneidebrett pro Kind
  • 1 Tafelmesser pro Kind
  • 1 Pürierstab oder Standmixer
  • 1 große Schüssel
  • 1 Glas pro Kind
  • 1/2 Banane pro Kind
  • 1/2 Kiwi pro Kind
  • 100 ml Orangensaft pro Kind

So wird’s gemacht:

Schälen Sie die Kiwi. Die Banane können Kinder ab 2 Jahren schon selbst schälen. Dann schneiden die Kinder mit einem Tafelmesser das Obst in kleine Stücke. Diese werden zusammen mit dem Orangensaft in die Schüssel gegeben. Nun pürieren Sie mit dem Mixer die Zutaten und verteilen den Smoothie in die Gläser. Fertig ist ein leckerer Drink.

Tipp für Ihre Praxis

Falls ein Kleinkind empfindlich auf den Orangensaft reagiert, können Sie diesen durch Apfelsaft ersetzen. Prüfen Sie mögliche Allergien vorab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


© 2017 PRO Verlag, Bonn