3 Sofortmaßnahmen bei Ärger mit Kita-Eltern


05.11.2013

Er lässt sich nicht immer vermeiden: Ärger mit Kita-Eltern. Kochen die Emotionen hoch, ist es wichtig, dass Sie durch gezielte Sofortmaßnahmen dem Ärger kompetent und fachlich begegnen. Denn nur so bleibt trotz Konflikt das Vertrauensverhältnis zu den Eltern bestehen. In der folgenden Übersicht bekommen Sie „Erste-Hilfe-Tipps“, wenn Ärger mit Eltern in der Luft liegt.

Übersicht: Sofortmaßnahmen bei Ärger mit Eltern

„Erste Hilfe“ So gehen Sie vor:
Sofort-Termin Kommen Eltern mit Ärger zu Ihnen, sollten Sie möglichst zeitnah einen Gesprächstermin anbieten. So staut sich nichts auf und der Unmut kann schnell aus der Welt geschafft werden.
Gelassen – fachlich – Verständnisvoll Atmen Sie tief durch und versuchen Sie gelassen zu bleiben. Argumentieren oder verteidigen Sie sich nicht, sondern versuchen Sie, den Ärger der Eltern zu verstehen. Oft steckt hinter einem ärgerlichen Angriff etwas ganz anderes.
Abkühlung anbieten Sind die Emotionen besonders extrem, brechen Sie das Gespräch freundlich aber klar ab. Bieten Sie an, dass die Eltern sich erst kurz abkühlen können. Erst dann ist nämlich wieder ein sachliches Gespräch möglich.

Wichtig: Machen Sie sich über ein Konfliktgespräch mit Eltern eine kurze Notiz mit Zeitpunkt, Inhalt, Anliegen und Vereinbarungen. So können Sie auch später darauf zurückgreifen.


Weitere Beiträge zu diesem Thema:

Der Grad zwischen freundschaftlicher Beziehung und Professionalität

30. Juni 2017

Frau Müller, die Mutter der 3-jährigen Anna kommt auf die Erzieherin Tina Müller zu. Ungefragt duzt sie diese und sagt: „Tina, was ich dir unbedingt noch erzählen muss. Meine Schwiegermutter hat sich heute Morgen entsetzlich...

Tipps: Professionelle Distanz bewahren

Beschwerden von Eltern in der Kita: 5 Phasen eines zielorientierten Konfliktgesprächs

5. November 2013

„Können Sie nicht darauf achten, dass sich Jonas beim Essen weniger bekleckert? Immer kann ich ihn dann total vollgeschmiert mit nach Hause nehmen“,poltert Frau Waltermeier schon los, kaum dass sie den Raum richtigbetreten...

Mehr erfahren

Erntedank der besonderen Art: Feiern Sie dieses Jahr ein „ELTERN-Dankfest“

19. September 2017

Die Kinder erleben Erntedank heute so: Das ursprüngliche Ziel, nämlich der Dank für die eingebrachte Ernte, ist für die Kinder nur schwer nachvollziehbar. Die Regale in den Supermärkten sind immer voll, die Auswirkungen einer...

So organisieren Sie das Eltern-Dankfest



© 2017 PRO Verlag, Bonn