Adventliche Foto-Dokumentation mit Aha-Effekt


23.11.2015
Ihre Aktionen rund um Weihnachten können Sie für Eltern und Kinder besonders stimmungsvoll dokumentieren. Dazu nutzen Sie als Präsentationsfläche einfach Pinnwände in Sternform.

 

Das wird gebraucht:

  • mehrere Korkbodenplatten
  • Teppichmesser
  • Hammer und Nägel
  • Fotos von Aktionen
  • Pinnnadeln
  • kleine Sterne aus Goldpapier

 

 

So wird’s gemacht:

Schneiden Sie große Sterne aus den Korkplatten. Diese befestigen Sie mit Hammer und Nägeln als sternförmige Pinnwände z. B. an einer Wand im Eingangsbereich. Dokumentieren Sie weihnachtliche Aktionen, z. B. Plätzchenausstechen oder gemeinsames Zusammensitzen bei Kerzenschein, indem Sie Fotos davon machen. Die Bilder pinnen Sie an die Sternpinnwände.

Weitere Beiträge zu diesem Thema:

Autonomiephase: 5 Tipps, wie Sie am besten auf Trotz reagieren

20. April 2018

„Wenn Jenny wieder einen ihrer Wutanfälle bekommt, würde ich mich am liebsten daneben auf den Boden werfen und mitschreien. Sie kostet mich im Moment so viel Kraft.“ Kennen auch Sie solche Gedanken wie die der Erzieherin...

5 Tipps für den richtigen Umgang mit U3-Kindern in der Autonomiephase.

Mathe-Memory selbst gemacht

6. August 2015

Fangen Sie Alltags-Mathematik mit dem Fotoapparat ein und gestalten Sie daraus ein ganz individuelles Memoryspiel. Für das unterschiedliche Alter der Kinder können Sie die verschiedenen Varianten anbieten.   Das wird...

Mehr erfahren

Lustige Spiele für beste Stimmung – so geht´s ganz einfach

28. Oktober 2019

Ein arabisches Sprichwort sagt: „Zwischen Spielen und Lachen werden die Seelen gesund!“ Das klingt nicht nur schön, sondern funktioniert tatsächlich. Und damit auch Ihnen das Lachen dabei nicht vergeht, brauchen Sie...

Lustige Spiele für beste Stimmung ganz ohne Material organisieren



© 2019 Verlag PRO Kita, Bonn