Adventliche Foto-Dokumentation mit Aha-Effekt


23.11.2015
Ihre Aktionen rund um Weihnachten können Sie für Eltern und Kinder besonders stimmungsvoll dokumentieren. Dazu nutzen Sie als Präsentationsfläche einfach Pinnwände in Sternform.

 

Das wird gebraucht:

  • mehrere Korkbodenplatten
  • Teppichmesser
  • Hammer und Nägel
  • Fotos von Aktionen
  • Pinnnadeln
  • kleine Sterne aus Goldpapier

 

 

So wird’s gemacht:

Schneiden Sie große Sterne aus den Korkplatten. Diese befestigen Sie mit Hammer und Nägeln als sternförmige Pinnwände z. B. an einer Wand im Eingangsbereich. Dokumentieren Sie weihnachtliche Aktionen, z. B. Plätzchenausstechen oder gemeinsames Zusammensitzen bei Kerzenschein, indem Sie Fotos davon machen. Die Bilder pinnen Sie an die Sternpinnwände.

Weitere Beiträge zu diesem Thema:

In nur 4 Schritten zum gelungenen Projekt

17. August 2015

„Bauernhof“, „Insekten“, „Zirkus“, „Krankenhaus“ – wie auch immer die Themen klingen mögen, sie eignen sich wunderbar für Projektarbeiten mit Kindergartenkindern. Wie Ihnen in 4 Schritten Projekte gelingen,...

Mehr erfahren

Kinderbücher – Hinterfragen Sie mit Kindern ihre Helden

1. April 2018

Kinderbücher sind für Kinder mehr als nur Geschichten. Die ,Wilden Kerle’ halten immer zusammen!“, „,Prinzessin Lillifee’ ist mutig und sie sieht schön aus!“ So äußern sich Kinder, gefragt nach ihren Lieblingshelden...

Hinterfragen Sie zusammen mit Ihren Kita-Kindern die heutigen Kinderhelden kritisch.

Warum haben Kinder Vorurteile? 5 Schritte zu einer Erziehung ohne Ausgrenzung

30. April 2018

Vorurteile sind lebensnotwendig. Denn sie helfen uns, die Eindrücke und Informationen, denen wir ständig ausgesetzt sind, zu sortieren, zu bewerten und einzuschätzen. Ohne Vorurteile wären wir nicht in der Lage, uns in der...

Mit diesen 5 Schritten gelingt Ihnen eine Erziehung ohne Ausgrenzung und Vorurteile.



© 2017 PRO Verlag, Bonn