Experiment mit Wasser – Das Regenschirm-Prinzip


24.08.2015
Share Button
Mit Wasser spielen und experimentieren Kinder besonders gerne. Das folgende Experiment zeigt besondere Eigenschaften des Wassers: einfach verblüffend und verblüffend einfach! Und sollte in der Durchführung etwas schiefgehen, dann freuen sich alle über die kleine Erfrischung.

 

Experiment mit Wasser – Das Regenschirm-Prinzip

Warum eigentlich hält uns der Regenschirm trocken? Warum tropft das Wasser nicht einfach durch den Stoff?

 

 

Das wird für das Regenschirm-Experiment gebraucht:

  • Glas
  • Krug mit Wasser gefüllt
  • mehrere runde Stoffstücke, jeweils etwas größer als der Durchmesser des Glases
  • möglichst stabile Gummiringe

So setzen Sie das Experiment mit Kindern um:

Die Kinder füllen das Glas randvoll mit Wasser. Dann legen sie ein Stück Stoff über das Glas und befestigen es mit dem Gummiring möglichst straff am Glasrand. Jetzt wird das Glas umgedreht. Was passiert? Ähnlich wie beim vorhergehenden Versuch gehen nur wenige Tropfen Wasser verloren, dann hält der Stoff dicht.

 

Das steckt hinter dem Regenschirm-Experiment:

Wie beim durchlöcherten Karton läuft auch hier das Wasser in winzige Hohlräume des Stoffes und verschließt sie durch die Oberflächenspannung. Von außen verstärkt der Luftdruck die Wirkung. Was passiert, wenn die Kinder mit verschiedenen Stoffen experimentieren? Halten sie alle gleich dicht oder gibt es Unterschiede?
Share Button

Weitere Beiträge zu diesem Thema:

Selbstbewusstsein: Brauchen unsere Kinder mehr oder weniger?

29. April 2015

Lars sagt: „Mama, ich kann das nicht!“ – Larissa sagt: „Na klar, das kann ich doch schon!“ Kaum zu erraten, aber unseren beiden Beispielkindern mangelt es an Selbstbewusstsein. Das ängstlich-zurückhaltende Kind Lars... Mehr erfahren

Experiment für Kita-Kinder: Flitzende Lichtkegel

6. Januar 2017

Mit diesem Experiment fördern Sie die visuelle Wahrnehmung der Kinder. Mit den Augen verfolgen sie die sich schnell bewegenden Lichtkegel. Ganz fasziniert davon, können sie nicht schnell genug die Taschenlampen flitzen lassen.... Hier gehts zum Experiment

Sprachspiel mal anders: Die Chaoskiste

6. Juli 2015

Sprache ist der Schlüssel zur Welt. Daher kommt der Sprachförderung in der Kita eine besonders hohe Bedeutung zu. Auf den ersten Blick mag das Thema wenig Anreiz für Spass habe, doch mit dieser Spielidee gelingt‘s und macht... Mehr erfahren



© 2017 PRO Verlag, Bonn