Experiment mit Wasser – Das Regenschirm-Prinzip


24.08.2015
Share Button
Mit Wasser spielen und experimentieren Kinder besonders gerne. Das folgende Experiment zeigt besondere Eigenschaften des Wassers: einfach verblüffend und verblüffend einfach! Und sollte in der Durchführung etwas schiefgehen, dann freuen sich alle über die kleine Erfrischung.

 

Experiment mit Wasser – Das Regenschirm-Prinzip

Warum eigentlich hält uns der Regenschirm trocken? Warum tropft das Wasser nicht einfach durch den Stoff?

 

 

Das wird für das Regenschirm-Experiment gebraucht:

  • Glas
  • Krug mit Wasser gefüllt
  • mehrere runde Stoffstücke, jeweils etwas größer als der Durchmesser des Glases
  • möglichst stabile Gummiringe

So setzen Sie das Experiment mit Kindern um:

Die Kinder füllen das Glas randvoll mit Wasser. Dann legen sie ein Stück Stoff über das Glas und befestigen es mit dem Gummiring möglichst straff am Glasrand. Jetzt wird das Glas umgedreht. Was passiert? Ähnlich wie beim vorhergehenden Versuch gehen nur wenige Tropfen Wasser verloren, dann hält der Stoff dicht.

 

Das steckt hinter dem Regenschirm-Experiment:

Wie beim durchlöcherten Karton läuft auch hier das Wasser in winzige Hohlräume des Stoffes und verschließt sie durch die Oberflächenspannung. Von außen verstärkt der Luftdruck die Wirkung. Was passiert, wenn die Kinder mit verschiedenen Stoffen experimentieren? Halten sie alle gleich dicht oder gibt es Unterschiede?
Share Button

Weitere Beiträge zu diesem Thema:

Bastelanleitung: Stellen Sie eine Erntekrone her

20. September 2017

Eine Erntekrone gilt auch heute noch als traditionelle Würdigung bei einer Erntedankfeier. In Bereichen mit hohem landwirtschaftlichen Anteil sind Erntekronen weit verbreitet. In städtischen Gebieten könnten Sie den Kindern... Hier geht es zur Bastelanleitung

Experiment für Kinder: Flaschenmusik im Kindergarten

20. Juni 2016

„Du Flasche!“ ist in der Regel kein Kompliment. Was mit solchen Flaschen aber alles los sein kann, zeigt das folgende Experiment für den Kindergarten. Kinder klopfen gerne mit Stöcken auf alles Mögliche, um den... Die Anleitung für das Experiment finden Sie hier

So schön kann Chaos sein! Die Farbexplosion

21. August 2015

Nicht vorsichtig Strich für Strich, sondern einfach wild drauflos – das ist das Motto der Chaosbilder. Dabei dürfen sich die Kinder immer wieder überraschen lassen, was mit den Farben und Formen passiert. Hier wird nicht mit... Mehr erfahren



© 2017 PRO Verlag, Bonn