Weihnachtliches Bewegungsspiel: Auf die Geschenke, fertig, los!


12.12.2016

Das folgende Spiel sorgt für viel Bewegung bei den Kita-Kindern.

 

 

Das wird für das weihnachtliche Bewegungsspiel gebraucht:

  • viele mit Weihnachtspapier umwickelte, leere Kartons
  • viele Kartons in unterschiedlichen Größen.
  • rotes Geschenkband
  • 1 Schere
  • 1 Rolle farbiges Klebeband

 

So setzen Sie das Bewegungsspiel in der Kita um:

Kleben Sie die Kartons mit dem farbigen Klebeband zu und verzieren sie mit einer roten Schleife. So zaubern Sie aus den einfachen Pappkartons viele Weihnachtsgeschenke. Diese stapeln Sie entlang der Wandseite des Bewegungsraumes. Dann erklären Sie:

„Seht Ihr die Geschenke am anderen Ende des Raumes? Das sind alles Weihnachtsgeschenke. Der Weihnachtsmann ist dieses Jahr spät dran und benötigt Eure Hilfe. Ihr seid jetzt echte Weihnachtswichtel und helft dem Weihnachtsmann, indem Ihr die Geschenke näher an die Stadt herantragt. Die Stadt ist an der anderen Seite des Bewegungsraumes. Von dort aus kann der Weihnachtsmann die Geschenke schnell zu den Kindern bringen.“

Dann sagen Sie noch: „Auf die Geschenke, fertig los!“ Daraufhin laufen die Kinder zu den Kartons und tragen sie jeder für sich oder mit vereinten Kräften an die gegenüberliegende Raumwand.

 

Weiteres Bewegungsspiel für die Kita:

Bewegungsspiel in der Kita: Die Schnappkrake

 

Share Button

Weitere Beiträge zu diesem Thema:

Bewegung ist Bildung!

24. September 2014

Bewegung ist Bildung! – So bauen Sie es in den Tagesablauf ein Robben, rollen, kriechen, kugeln, hüpfen, rennen – was in der Arbeit mit Schulkindern häufig mühsam ist, ist für die Kinder Ihrer Krippe mit Sicherheit ein...

Mehr erfahren

Eine selbstgebaute Bewegungsbaustelle sorgt für mehr Bewegung im Kita-Alltag Ihrer Kinder

14. Dezember 2017

Eine regelmäßige Bewegung bildet den Grundstein für eine gesunde Entwicklung Ihrer Kita-Kinder. Baustellen wirken auf Kinder faszinierend. Sie können dort viel beobachten. Früher war es üblich, dass Kinder auf einer...

Durch eine Bewegungsbaustelle werden ebenso die sozialen, emotionalen und intellektuellen Fähigkeiten gefördert.

Motoriktest – diese Fähigkeiten sollte ein schulfähiges Kind beherrschen

28. Juni 2017

Für einen Schulerfolg ist eine gute Feinmotorik wichtig. Sie erleichtert den Kindern das Lernen. Denn ein Kind, das seinen Stift nicht flüssig und exakt führen kann, wird Schwierigkeiten beim Schreiben haben. Es wird die...

Zum Test: Feinmotorik des Kindes


Nein, Danke

Kleinstkinder sicher betreuen und fördern

Endlich Land in Sicht: Vereinfachen Sie sich jetzt die Arbeit mit Unter-3-Jährigen!

Jetzt kostenlos testen!

© 2017 PRO Verlag, Bonn