Die Kinder basteln einen Pappteller-Osterhasen


21.02.2018

Bildungsbereich: Feinmotorik/Kunst und Kreativität; Alter: ab 2 Jahren

Hier fördern Sie vor allem die Feinmotorik der Kleinkinder, indem sie mit Ihrer Hilfe das Osterhasengesicht zurechtschneiden und aufkleben.

Das wird pro Kind gebraucht:

  • 2 weiße, runde Pappteller
  • 1 Schere/Helferschere
  • 1 Töpfchen braune Fingerfarbe
  • 1 Töpfchen schwarze Fingerfarbe
  • 2 rosa ovale Pappstücke ca. 5 x 2 cm groß für das Innere der Hasenohren
  • 1 rosa rundes Pappstück ca. 2 x 2 cm groß für die Nase
  • 2 runde Stücke weiße Pappe für die Augen, Durchmesser ca. 3,5 cm
  • 1 schwarzer Wachsmaler
  • 2 Trinkhalme in der Wunschfarbe des Kindes
  • 1 Pinsel
  • 1 Flüssigkleber
  • 1 Rolle Klebeband

So wird’s gemacht:

Schneiden Sie mit dem Kind einen der Teller als Ohren in der Mitte durch und runden die Enden ab. Das Kind malt alle Teile mit der braunen Fingerfarbe an. Wenn alles getrocknet ist, kleben Sie die rosa Pappe in das Innere der Ohren und diese am oberen Rand des 2. Tellers an. Nun kleben Sie die weißen Augen auf und das Kind malt schwarze Punkte hinein. Darunter malt es die Nase auf. Mit Ihrer Hilfe schneidet es die beiden Trinkhalme in 6 Teile und klebt sie als Barthaare an.


Weitere Beiträge zu diesem Thema:

Kreative Sprachübung für die Kita – Storytelling für Schulkinder

23. April 2018

Sind Sie „fly“? Wenn ja, dann können Sie richtig loslegen – „abgehen“, würden die Jugendlichen sagen. Das Jugendwort 2017 zeigt wie kreativ Schüler mit Sprache umgehen. Damit besitzen sie bereits beste...

Lesen Sie hier, wie Sie die Sprachentwicklung der Schulkinder kreativ fördern.

Es war einmal… Märchen stärken das Gemeinschaftsgefühl

26. Februar 2018

Passend zum heutigen Erzähle-ein-Märchen-Tag stellen wir Ihnen eine kreative Idee vor, die im Bildungsbereich Sprache das Gemeinschaftsgefühl stärkt. Erfinden Sie gemeinsam mit Ihren Kita-Kinder ein Märchen – so...

So stärken Sie den Zusammenhalt in Ihrer Kita.

Warum Sinneswahrnehmungen bei Kindern der Sprachentwicklung guttun

25. Juni 2018

Damit Kinder eine Sprache lernen, sind viele sinnliche Erfahrungen notwendig. Dabei ist nicht nur die akustische Wahrnehmung von Bedeutung, sondern alle Sinne in ihrer Gesamtheit und im Zusammenspiel sind beteiligt. Hier erfahren...

Wie Sinneswahrnehmungen der Sprachentwicklung nutzen


Nein, Danke

Kleinstkinder sicher betreuen und fördern

Endlich Land in Sicht: Vereinfachen Sie sich jetzt die Arbeit mit Unter-3-Jährigen!

Jetzt kostenlos testen!

© 2019 Verlag PRO Kita, Bonn