Die Kinder basteln einen Pappteller-Osterhasen


21.02.2018

Bildungsbereich: Feinmotorik/Kunst und Kreativität; Alter: ab 2 Jahren

Hier fördern Sie vor allem die Feinmotorik der Kleinkinder, indem sie mit Ihrer Hilfe das Osterhasengesicht zurechtschneiden und aufkleben.

Das wird pro Kind gebraucht:

  • 2 weiße, runde Pappteller
  • 1 Schere/Helferschere
  • 1 Töpfchen braune Fingerfarbe
  • 1 Töpfchen schwarze Fingerfarbe
  • 2 rosa ovale Pappstücke ca. 5 x 2 cm groß für das Innere der Hasenohren
  • 1 rosa rundes Pappstück ca. 2 x 2 cm groß für die Nase
  • 2 runde Stücke weiße Pappe für die Augen, Durchmesser ca. 3,5 cm
  • 1 schwarzer Wachsmaler
  • 2 Trinkhalme in der Wunschfarbe des Kindes
  • 1 Pinsel
  • 1 Flüssigkleber
  • 1 Rolle Klebeband

So wird’s gemacht:

Schneiden Sie mit dem Kind einen der Teller als Ohren in der Mitte durch und runden die Enden ab. Das Kind malt alle Teile mit der braunen Fingerfarbe an. Wenn alles getrocknet ist, kleben Sie die rosa Pappe in das Innere der Ohren und diese am oberen Rand des 2. Tellers an. Nun kleben Sie die weißen Augen auf und das Kind malt schwarze Punkte hinein. Darunter malt es die Nase auf. Mit Ihrer Hilfe schneidet es die beiden Trinkhalme in 6 Teile und klebt sie als Barthaare an.


Weitere Beiträge zu diesem Thema:

Motoriktest – diese Fähigkeiten sollte ein schulfähiges Kind beherrschen

28. Juni 2017

Für einen Schulerfolg ist eine gute Feinmotorik wichtig. Sie erleichtert den Kindern das Lernen. Denn ein Kind, das seinen Stift nicht flüssig und exakt führen kann, wird Schwierigkeiten beim Schreiben haben. Es wird die...

Zum Test: Feinmotorik des Kindes

Nikolausspiel für kleine Entdecker

24. November 2017

Dieses Aktionsspiel lässt den Nikolaus immer wieder bei Ihnen vorbeischauen. Dabei hat er tolle Tasterlebnisse im Säckchen! Füllen Sie dazu ein Stoffsäckchen mit winterlichen Gegenständen, z. B. Zapfen, Holzstern usw. Die...

Mit diesem interaktiven Spiel laden Sie den Nikolaus in Ihre Einrichtung ein.

Selbstbewusstsein: Brauchen unsere Kinder mehr oder weniger?

13. April 2020

Lars sagt: „Mama, ich kann das nicht!“ – Larissa sagt: „Na klar, das kann ich doch schon!“ Kaum zu erraten, aber unseren beiden Beispielkindern mangelt es an Selbstbewusstsein. Das ängstlich-zurückhaltende Kind Lars...

Mehr erfahren


Nein, Danke

Kleinstkinder sicher betreuen und fördern

Endlich Land in Sicht: Vereinfachen Sie sich jetzt die Arbeit mit Unter-3-Jährigen!

Jetzt kostenlos testen!

© 2019 Verlag PRO Kita, Bonn