Die Kinder basteln einen Pappteller-Osterhasen


21.02.2018

Bildungsbereich: Feinmotorik/Kunst und Kreativität; Alter: ab 2 Jahren

Hier fördern Sie vor allem die Feinmotorik der Kleinkinder, indem sie mit Ihrer Hilfe das Osterhasengesicht zurechtschneiden und aufkleben.

Das wird pro Kind gebraucht:

  • 2 weiße, runde Pappteller
  • 1 Schere/Helferschere
  • 1 Töpfchen braune Fingerfarbe
  • 1 Töpfchen schwarze Fingerfarbe
  • 2 rosa ovale Pappstücke ca. 5 x 2 cm groß für das Innere der Hasenohren
  • 1 rosa rundes Pappstück ca. 2 x 2 cm groß für die Nase
  • 2 runde Stücke weiße Pappe für die Augen, Durchmesser ca. 3,5 cm
  • 1 schwarzer Wachsmaler
  • 2 Trinkhalme in der Wunschfarbe des Kindes
  • 1 Pinsel
  • 1 Flüssigkleber
  • 1 Rolle Klebeband

So wird’s gemacht:

Schneiden Sie mit dem Kind einen der Teller als Ohren in der Mitte durch und runden die Enden ab. Das Kind malt alle Teile mit der braunen Fingerfarbe an. Wenn alles getrocknet ist, kleben Sie die rosa Pappe in das Innere der Ohren und diese am oberen Rand des 2. Tellers an. Nun kleben Sie die weißen Augen auf und das Kind malt schwarze Punkte hinein. Darunter malt es die Nase auf. Mit Ihrer Hilfe schneidet es die beiden Trinkhalme in 6 Teile und klebt sie als Barthaare an.


Weitere Beiträge zu diesem Thema:

Autonomiephase: 5 Tipps, wie Sie am besten auf Trotz reagieren

20. April 2018

„Wenn Jenny wieder einen ihrer Wutanfälle bekommt, würde ich mich am liebsten daneben auf den Boden werfen und mitschreien. Sie kostet mich im Moment so viel Kraft.“ Kennen auch Sie solche Gedanken wie die der Erzieherin...

5 Tipps für den richtigen Umgang mit U3-Kindern in der Autonomiephase.

Vorsicht, Eisbär auf der Jagd!

27. Februar 2018

Heute haben wir passend zum Tag des Eisbären ein kreatives Bildungsspiel für Ihre Kita-Kinder ab 3 Jahren. Eisbären sind zwar niedliche, aber auch sehr gefährliche Tiere! Das wird gebraucht: 2 bis 3 Tische Decken und Tücher...

Mit diesem Versteckspiel sind die Bären los

Schutzengelfest: Gleiche Chancen für alle! Integrieren Sie sozial schwache Kinder

2. Oktober 2017

Ein Zitat aus einem Lied von Ludwig Hirsch lautet: „Es gibt Kinder, die kommen ohne Schutzengel auf die Welt.“ Solche Kinder gibt es nicht nur in fernen Regionen, wie beispielsweise Entwicklungsländern, sondern auch bei uns....

Mit diesen Tipps erfahren Sie, wie Sie Kinder aus einkommensschwachen Familien in Ihre Kita integrieren


Nein, Danke

Kleinstkinder sicher betreuen und fördern

Endlich Land in Sicht: Vereinfachen Sie sich jetzt die Arbeit mit Unter-3-Jährigen!

Jetzt kostenlos testen!

© 2019 Verlag PRO Kita, Bonn