„Gibt es einheitliche Regelungen, wie es mit der Bezahlung der pädagogischen Fachkräfte weitergeht?“


30.03.2020

Ich höre
derzeit immer wieder, dass die Bezahlung von pädagogischen Fachkräften in der
Corona-Krise von Träger zu Träger höchst unterschiedlich geregelt wird. Die
kommunalen und großen freien Träger zahlen die Gehälter ohne Einschränkung
weiter, selbst wenn die Mitarbeiter/innen freigestellt sind und keine
Notbetreuung oder Arbeit zu Hause zu leisten ist. Kleinere freie Träger haben ihre
Mitarbeiter/innen einfach in den Zwangsurlaub geschickt. Immerhin gibt es das
Gehalt weiter, aber keinen Urlaub mehr für den Rest des Jahres. Ihre Frage ist
häufig: Gibt es da keine einheitliche Regelung?

Die gibt
es schon. Sie lautet: Das unternehmerische Risiko, dass Ihr Träger Ihnen keine
Arbeit anbieten kann, obwohl Sie bereit sind, die vertraglich vereinbarte
Leistung zu erbringen, liegt bei Ihrem Arbeitgeber.

Konkret
heißt das: Ihr Träger ist grundsätzlich verpflichtet, Ihnen Ihr Geld auch in
der Corona-Krise weiterzuzahlen, auch wenn er Sie von der Arbeit freistellt.
Dieser Grundsatz gilt für alle Einrichtungen. Wie die genaue Ausgestaltung
aussieht, beantworte ich Ihnen im Laufe dieser Woche.


Weitere Beiträge zu diesem Thema:

St. Martin und Laternenfest: Hierauf müssen Sie achten

8. September 2017

In vielen Regionen ist es nach wie vor ein schöner Brauch um den 11. November herum, Laternenumzüge zu Ehren des heiligen Martin zu veranstalten. Mit selbstgebastelten Laternen ziehen die Kinder durch die Straßen. Martinsfeuer...

So gestalten Sie das St. Martins-Fest rechtssicher

Versetzung: Was zulässig ist und was nicht

16. Dezember 2016

Der Weggang von Kolleginnen oder personelle Engpässe infolge langfristiger Ausfälle von Kollegen machen oftmals Versetzungen erforderlich. Welche Möglichkeiten Ihr Träger hierzu hat, erfahren Sie in diesem Beitrag....

Das sollten Sie zu Versetzungen wissen

Vorstellungsgespräche: Mit diesen 4 Tipps umgehen Sie Stolperfallen

28. Mai 2014

Wenn Sie auf der Suche nach neuen Mitarbeiterinnen sind, ist das Vorstellungsgespräch wichtiger Bestandteil des Bewerbungsverfahrens. In einem solchen Gespräch können Sie dann versuchen herauszufinden, wer am besten in Ihr Team...

Mehr erfahren



© 2019 Verlag PRO Kita, Bonn