Fortbildungen (5)


Immer aktuell: Stärken Sie die Kompetenzen Ihrer Kita durch Fortbildungen

  Erziehungskonzepte, Gesetzeslagen, Fachwissen – auch in der Kita müssen Mitarbeiter und Kita-Leitung immer auf dem zeitgemäßen Stand des Wissens sein. Deshalb sollten Sie als Kita-Leitung und das Team Ihrer Kita sich regelmäßig fortbilden. Doch wo liegt der aktuelle Fortbildungsbedarf und wie findet man die richtige Weiterbildung? Unterstützung rund um das Thema „Fortbildung in der Kita“ bietet Ihnen die Rubrik „Fortbildung“: Hier finden Sie beispielsweise einfache Anleitungen zur Feststellung des Weiterbildungsbedarfes in Ihrer Kita sowie wertvolle Tipps zur Identifizierung angemessener Fortbildungen, mit denen Sie und das Team Ihrer Kita sind auf der Höhe der Zeit sind. So wird die nächste Weiterbildung ein voller Erfolg, von dem Ihre Kita garantiert profitiert.

Wenn Ihr Träger eine Fortbildung zahlt: Das gilt es zu beachten

06.01.2016

Mit der Finanzierung von Fort- und Weiterbildungen sind Ihre Träger inzwischen recht großzügig. Hier hat sich im Kita-Bereich in den vergangenen Jahren einiges bewegt. Denn viele Träger haben erkannt, dass sie nur mit gut ausgebildeten Mitarbeiterinnen überzeugende Arbeit leisten und bei den häufig kritischen Eltern punkten können. Außerdem ist die Finanzierung von Fort- und Weiterbildungen auch ein bewährtes Mittel, fähige Mitarbeiterinnen an ... Mehr zur Fortbildung

Bildungsurlaub: Freistellung von Mitarbeiterinnen

28.12.2015

Die Gesetze der meisten Bundesländer sehen vor, dass Sie und Ihre Mitarbeiterinnen einen Anspruch auf Bildungsurlaub haben. Informieren Sie sich hier, wie viel Bildungsurlaub Ihnen und Ihren Mitarbeiterinnen zusteht und wann Sie einem Antrag auf Freistellung für Fortbildungen stattgeben müssen.   Praxisbeispiel   Lisa Müller möchte an einer Fortbildung zum Thema „Frühkindliche Sprachentwicklung“ teilnehmen. Sie hat beim Träger angefragt, ob dieser ihr ... Lesen Sie hier mehr zur Freistellung

Fortbildungsplan – So profitieren alle im Team, wenn eine Kollegin eine Fortbildung besucht hat

13.11.2015

Der ganz normale Alltag: 2 Mitarbeiterinnen besuchen eine Fortbildung, die sie als äußert gewinnbringend bezeichnen. Nach der Fortbildung haben sie vor, die Inhalte in einer Teamsitzung vorzustellen. Ruck, zuck ist ein ½ Jahr vorbei, und die Inhalte sind verpufft. Damit Ihnen das nicht passiert und alle im Team von Fortbildungsbesuchen ... Mehr erfahren

Die richtige Fortbildung finden – in nur 3 Schritten

30.10.2013

Fortbildungen sind unabdingbare Voraussetzung für Ihre berufliche Weiterentwicklung als Erzieherin. Wie jedoch finden Sie im breitgefächerten Themenangebot die richtige Fortbildung für Sie? Lesen Sie hier, wie Sie den eigenen Fortbildungsbedarf ermitteln und so die passende Fortbildung finden. Ermitteln sie Ihren Fortbildungsbedarf in 3 Schritten Um den eigenen Fortbildungsbedarf zu ermitteln, sollten Sie in 3 Schritten vorgehen: ... Mehr erfahren

Nutzen Sie Ihren Anspruch auf Weiterbildung

30.10.2013

Planen Sie Ihre Weiterbildung Während Ihrer Ausbildung als Erzieherin haben Sie sich ein solides Basiswissen angeeignet. Die Aufgabe der Weiterbildung besteht nun darin, dass Sie einzelne Schwerpunkte (z. B. Integration behinderter Kinder) vertiefen und dadurch Ihre Handlungskompetenz erweitern. Sie sollten Ihren Anspruch auf Weiterbildung nutzen, um sich sowohl persönlich als auch fachlich weiterzuentwickeln. ... Mehr erfahren


Nein, Danke

Gratis Themenheft "Alltägliches Erkunden"

Als Dankeschön für Ihre Anmeldung zu unserem kostenlosen Newsletter als Sofort-Download!

Datenschutz


© 2016 PRO Verlag, Bonn