Blog - Altbekanntes Fingerspiel wiederentdecken


13.05.2016
Kita Fingerspiel

Kennt ihr dieses Fingerspiel noch aus eurer Kindheit? Oder aus eurer Anfangszeit als Erzieherin? Altbekannt heißt nicht altmodisch! Greift doch einmal auf kleine traditionelle Spiele und kleine Rituale für Übergänge zurück. Viel Spaß mit Zwerg und Wichtelmann „Himpelchen“ und „Pimpelchen“! Den Text und die Gesten zu dem Fingerspiel seht ihr hier:

 

Übersicht: Fingerspiel „Himpelchen und Pimpelchen“

 

Himpelchen und Pimpelchen, die stiegen auf den Berg.Daumen der beiden Hände nach oben strecken
Himpelchen war ein Heinzelmann und Pimpelchen ein Zwerg.erst einen Daumen hochhalten, dann den anderen Daumen hochhalten
Sie blieben lange dort oben sitzen und wackelten mit ihren Zipfelmützen.beide Hände mit den hochgestreckten Daumen auf den beiden Knien abstützen und hin- und herwackeln
Doch nach sechsundzwanzig Wochen sind sie in den Berg gekrochen,Daumen jeweils in die Faust verschwinden lassen
schlafen dort in guter Ruh’, sei nur still und hör gut zu:eine Hand an ein Ohr legen und lauschen
Chrrr, chrrr, chrrr!Schnarchgeräusche machen

 

No Banner to display

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


© 2017 PRO Verlag, Bonn