Organisation (44)


Organisation & Management in der Kita: Sparen Sie Zeit bei der Administration

 Die Büroarbeit der Kita perfekt organisieren, einen möglichst ausgewogenen Dienstplan für Ihr Team erstellen, eine überzeugende Überstundenregelung finden, kompetente neue Mitarbeiter einstellen – nur einige der administrativen Aufgaben in der Kita, die in Ihren Arbeitsbereich als Kita-Leitung fallen.Um Sie bei der erfolgreichen und zügigen Umsetzung von Ablage, Betriebsführung, Management & Co. zu unterstützen, hält die Rubrik „Organisation“ praktische Anleitungen und effiziente Tipps bereit. Erfahren Sie etwa, wie Sie in Ihrem Kindergarten in wenigen Schritten ein zeitsparendes Ablagesystem etablieren, Dienstpläne zukünftig schneller und einfacher entwerfen oder ein Anforderungsprofil entwickeln, das Sie aktiv bei der Wahl des richtigen Kollegen für Ihre Kita unterstützt.

1 2 3 5

Antworten auf die 6 häufigsten Fragen rund um die Rechte und Pflichten von Elternbeiräten

31.08.2017

Haben Sie sich schon einmal gefragt, welche Aufgaben und Rechte Ihr Elternbeirat hat? Der Elternbeirat ist Beobachter und Sprachrohr für Eltern, Kinder und Sie. In 1. Linie hat er  bestimmte Informations- und Anhörungsrechte. Finden Sie hier Antworten auf die 6 häufigsten gestellten Fragen

Verändern Sie das Konzept Ihrer Kita gemeinsam

16.08.2017

Die Integration von Flüchtlingen in Ihre Kita ist eine Aufgabe, die alle angeht auch Ihren Träger und alle Mitarbeiter. Sie alle sollten diese Entscheidung gemeinsam tragen und umsetzen. Nur dann kann die Aufnahme und Integration gelingen und sich ein harmonisches und für alle Seiten gewinnbringendes Zusammenleben entwickeln. So integrieren Sie Flüchtlingskinder mit Konzept

4 Jahre U3-Gesetz: Trotz Rechtsanspruchs kein Krippenplatz? Das können Sie Eltern raten

01.08.2017

Laut dem Kinderförderungsgesetz besteht seit dem 01.08.2013 ein Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz für alle Kinder von der Vollendung des 1. bis zur Vollendung des 3. Lebensjahres. Das Betreuungsangebot umfasst die frühe Förderung in einer Tageseinrichtung oder in der Tagespflege. Trotz des Anspruchs erhalten viele Eltern jedoch einen Ablehnungsbescheid. Was können Sie den betroffenen Familien raten?

Unterstützen Sie Ihr Team in punkto Gesundheit

31.07.2017

Als Leitung haben Sie immer wieder mit Energietiefs im Team zu kämpfen. Gerade jetzt nach dem langen harten Winter ist so ein Tief zu spüren. Legen Sie doch eine Energiekiste an, aus der sich Ihr Team in den Pausen oder zu Beginn einer Teamsitzung genau das herausholen kann, was jedem Einzelnen guttun kann. Wie so eine Energiekiste aussieht und was Sie damit genau machen können, erfahren Sie in diesem Beitrag. So kreieren Sie eine Energiekiste

Legen Sie ein Eingewöhnungskonzept fest, das für die ganze Kita gilt

29.07.2017

Die Eingewöhnungsphase stellt besonders für die neuen Kinder anfangs eine hohe Anforderung dar. Auch für die Eltern der neuen Kinder und Ihre pädagogischen Mitarbeiter steckt die Eingewöhnungszeit voller Herausforderungen. Lesen Sie in diesem Beitrag, wie Sie ein Eingewöhnungskonzept einführen, das für Ihre gesamte Kita gilt. Eingewöhnungskonzept ansehen

Einarbeitung von neuen Mitarbeitern – zeitsparend und effektiv

27.07.2017

Nach den Sommerferien ist es so weit: Neue Mitarbeiter kommen in die Kita und treten ihren Dienst an. Die Einarbeitungszeit beginnt. Als Leitung können Sie einiges dazu beitragen, dass die Einarbeitungszeit effektiv verläuft. Lesen Sie hier, wie Sie dabei zeitsparend handeln.

So verschaffen Sie sich Gehör mit Regelungen und Vorgaben

21.07.2017

Es ist Montagmorgen, 8:00 Uhr. Ihre Mitarbeiterin Frau Ötz kommt zu Ihnen und teilt Ihnen mit, dass ihre Kollegin Frau Volz sich per SMS bei ihr krankgemeldet hat. Bei Ihnen als Leitung kam diese Meldung nicht an. Sie ärgern sich, da Sie schon oft den genauen Ablauf von Krankmeldungen an das Team weitergegeben haben. So regeln Sie Krankmeldungen der Mitarbeiter in Ihrer Kita

Gewinnen Sie Ehrenamtliche – 3 kreative Tipps für Ihre Kita

05.07.2017

Ehrenamtliche können ein großer Gewinn für Ihre Kita sein. Oft sind jedoch die Befürchtungen zu groß, weil ehrenamtliche Helfer oft pädagogische Laien sind. Doch gerade darin liegt eine große Chance. Denn Ehrenamtliche müssen in der Kita nicht zwangsläufig im pädagogischen Bereich mitwirken. So beteiligen Sie Ehrenamtliche in Ihrer Kita

5 praktische Tipps, wie Sie Flüchtlinge willkommen heißen

20.06.2017

Jetzt sind es nicht mehr nur Fernsehbilder, die über den Zustrom von Flüchtlingen berichten. Die Familien auf der Flucht vor Krieg und Terror sind an Ihrer Kita-Tür angekommen. Denn jeder 7. Flüchtling ist jünger als 6 Jahre, schätzt das Bundesinnenministerium. Mit diesen Tipps heißen Sie Flüchtlinge professionell willkommen

Qualitätsstandards rund um das Mittagessen in Ihrer Krippe

02.06.2017

Die Ernährung hat in der Kinderkrippe einen besonders hohen Stellenwert. Das Essen trägt bei den Kleinkindern zum gesundheitlichen, seelischen und sozialen Wohlbefinden bei. Lesen Sie hier, wie ein optimales Speisenangebot in jeder Kinderkrippe aussieht. Zur Übersicht für geeignete Lebensmittel

1 2 3 5

Nein, Danke

Gratis Themenheft "Alltägliches Erkunden"

Als Dankeschön für Ihre Anmeldung zu unserem kostenlosen Newsletter als Sofort-Download!

Datenschutz


© 2017 PRO Verlag, Bonn