Recht


Voll im Recht: Agieren Sie in Ihrer Kita rechtssicher

Fotomaterial vom Sommerfest auf der Kita-Website, der geplante Ausflug auf den Waldspielplatz, die kaputte Kinderbrille beim Turnen ‚Äď der Arbeitsalltag in Ihrer Kita konfrontiert Sie oft mit Rechtsfragen. Dann stellt sich die Frage nach Ihren Rechten und Pflichten und der Haftung. Wissen Sie sicher, wann Sie im Recht sind? Gegen Wissensl√ľcken in puncto Recht in der Kita h√§lt die Rubrik ‚ÄěRecht‚Äú essenzielles Knowhow bereit. So erfahren Sie etwa im Abschnitt ‚ÄěArbeits- & Personalrecht‚Äú, wie Sie rechtssicher mit Daten umgehen, informiert der Bereich ‚ÄěAufsichtspflicht‚Äú Sie √ľber Verantwortlichkeiten bei Ausfl√ľgen, Events etc. Wichtige Aspekte etwa zum sicheren Umgang mit Lebensmitteln liefert die Rubrik ‚ÄěGesundheit & Hygiene‚Äú, w√§hrend die Hinweise und Tipps des Abschnittes ‚ÄěHaftungsrecht‚Äú Unklarheiten zum Haftungsrecht schnell und klar verst√§ndlich beseitigen. N√ľtzliche Tipps, wie Sie mit den Eltern in Ihrer Kita rechtssicherer umgehen, bietet der Bereich ‚ÄěRechtssicherer Umgang mit Eltern‚Äú. Und ein Blick in die Rubrik ‚ÄěWichtige Urteile‚Äú unterst√ľtzt Sie zus√§tzlich in allen Rechtslagen.  xxx

Arbeits- & Personalrecht


Absageschreiben: Hier ist Vorsicht geboten

25.05.2021

Bei der Auswahl von Bewerberinnen sind Sie grundsätzlich frei. Hieran hat auch das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) nichts geändert. Wichtig ist nur, dass man Ihnen nicht nachweisen kann, dass Sie sich bei Ihrer Entscheidung von offensichtlich diskriminierenden Erwägungen, wie z. B. Geschlecht, Religion, Alter, Herkunft oder Behinderung haben leiten lassen. In ... Diese Tipps helfen Ihnen bei Ihrem Absageschreiben

Arztbesuche während der Arbeitszeit Рdas sollten Sie wissen

28.12.2020

Selbstverst√§ndlich kann es immer¬†wieder mal vorkommen, dass Sie¬†oder Ihre Mitarbeiterinnen zum Arzt¬†m√ľssen. Allerdings gibt es bei der Frage, ob Arztbesuche auch w√§hrend der¬†Arbeitszeit stattfinden d√ľrfen, jede¬†Menge Konfliktpotenzial. Anhand¬†der folgenden Fragen und Antworten¬†k√∂nnen Sie sich informieren, welche¬†rechtlichen Grundlagen tats√§chlich gelten. Alles Wichtige zu Arztbesuchen w√§hrend der Arbeitszeit hier

Mehr Artikel (28) zu ‚ÄěArbeits- & Personalrecht‚Äú

Aufsichtspflicht


Unfallverh√ľtung & Gefahrenvermeidung – Treppenschutzgitter? Sorgen Sie f√ľr Sicherheit

06.09.2021

Kinder m√ľssen Treppen steigen lernen. Dieser Lernprozess beginnt mit dem Krabbeln und Laufen. Im Alter von ca. 2 1‚ĀĄ2‚Äď3 Jahren sollten Kinder Treppen sicher allein rauf- und runtergehen k√∂nnen. Gibt es in Ihrer Kita Kinder unter 3 und Treppen, ist die Diskussion √ľber das F√ľr und Wider von Treppenschutzgittern nahezu unausweichlich. Wie Sie mit einem Treppenschutzgitter f√ľr mehr Sicherheit sorgen

Alptraumsituation: Kind verloren

02.06.2021

Gerade jetzt im Sommer machen Sie und Ihr Team sicher mit den Kindern Ihrer Einrichtung Ausfl√ľge. Bei solchen Aktionen kann es immer passieren, dass Sie einen Ihrer Sch√ľtzlinge im Get√ľmmel verlieren. So bekommen Sie eine solche Alptraumsituation rechtlich einwandfrei in den Griff. Rechtlicher Hintergrund Wenn Sie mit den Kindern den ... 5359

Mehr Artikel (23) zu ‚ÄěAufsichtspflicht‚Äú

Gratis-Downloads

Arbeitshilfen, Checklisten und Mustervorlagen, die Sie wirklich in Ihrem Kita-Alltag unterst√ľtzen!


Ihr persönlicher Ratgeber

Viele Tipps und Hilfestellungen f√ľr Ihren Arbeitsalltag.

Gesundheit & Hygiene


Splitter im Finger ‚Äď Wo Erste Hilfe in der KiTa ihre Grenzen findet

11.08.2021

Im KiTa-Alltag kommt es immer wieder vor, dass Kinder einen Dorn oder einen Splitter im Finger haben. W√§ren Sie zu Hause, w√ľrden Sie einfach zu Nadel, Desinfektionsmittel und Pinzette greifen und den √úbelt√§ter aus dem Finger Ihres Kindes holen. In der KiTa ist das jedoch nicht so einfach. Informieren Sie ... Mehr erfahren

Erste Hilfe bei Verbrennungen in der Kita ‚Äď das m√ľssen Sie beachten

07.07.2021

‚ÄěSich die Finger verbrennen‚Äú ‚Äď das ist im sprichw√∂rtlichen wie im √ľbertragenen Sinne eine unangenehme Sache. Gerade¬†Verbrennungen und Verbr√ľhungen geh√∂ren¬†zu den h√§ufigsten Unf√§llen bei¬†Kleinstkindern. Denn sie erkennen die¬†Gefahr, die von hei√üen Gegenst√§nden,¬†Fl√ľssigkeiten oder Feuer ausgeht, noch¬†nicht. Zudem sind sie von Natur aus neugierig¬†und m√∂chten alles entdecken. Da¬†bleibt der Griff an den hei√üen Wasserkocher¬†oder auf die hei√üe Herdplatte nicht¬†aus. So handeln Sie richtig bei Verbrennungen

Mehr Artikel (28) zu ‚ÄěGesundheit & Hygiene‚Äú

Haftungsrecht


Unfallverh√ľtung & Gefahrenvermeidung – Treppenschutzgitter? Sorgen Sie f√ľr Sicherheit

06.09.2021

Kinder m√ľssen Treppen steigen lernen. Dieser Lernprozess beginnt mit dem Krabbeln und Laufen. Im Alter von ca. 2 1‚ĀĄ2‚Äď3 Jahren sollten Kinder Treppen sicher allein rauf- und runtergehen k√∂nnen. Gibt es in Ihrer Kita Kinder unter 3 und Treppen, ist die Diskussion √ľber das F√ľr und Wider von Treppenschutzgittern nahezu unausweichlich. Wie Sie mit einem Treppenschutzgitter f√ľr mehr Sicherheit sorgen

Alptraumsituation: Kind verloren

02.06.2021

Gerade jetzt im Sommer machen Sie und Ihr Team sicher mit den Kindern Ihrer Einrichtung Ausfl√ľge. Bei solchen Aktionen kann es immer passieren, dass Sie einen Ihrer Sch√ľtzlinge im Get√ľmmel verlieren. So bekommen Sie eine solche Alptraumsituation rechtlich einwandfrei in den Griff. Rechtlicher Hintergrund Wenn Sie mit den Kindern den ... 5359

Mehr Artikel (24) zu ‚ÄěHaftungsrecht‚Äú

Rechtssicherer Umgang mit Eltern


Diese Regeln gelten f√ľr den rechtssicheren Umgang mit Geschenken f√ľr Sie und Ihre Mitarbeiterinnen

07.07.2021

Jetzt, kurz vor Weihnachten, wollen sich viele Eltern bei Ihnen und Ihren Kolleginnen f√ľr die Betreuung ihrer Kinder mit einem Weihnachtsgeschenk bedanken. Diese freundliche Geste bringt Sie allerdings rechtlich h√§ufig in eine schwierige Situation. Denn grunds√§tzlich d√ľrfen Sie keine Geschenke und sonstigen Verg√ľnstigungen annehmen. Rechtlicher Hintergrund Nach ¬ß 3 Abs. ... Mehr erfahren

Kita-Schlie√üung bei Ferien & Br√ľckentagen – Diese Rechte haben Eltern

24.06.2019

Viele Eltern h√§tten es am liebsten,¬†wenn sie ihre Kinder jeden Tag im Kindergarten¬†abliefern k√∂nnten. Daher¬†machen Sie sich nicht immer beliebt,¬†wenn Sie die Kita z. B. f√ľr Sommerferien,¬†f√ľr Fortbildungen oder an Br√ľckentagen¬†schlie√üen. Um in dieser¬†Frage m√∂glichst wenig √Ąrger mit den¬†Eltern zu bekommen, sollten Sie die¬†rechtlichen Hintergr√ľnde kennen. Diese Punkte sollten Sie vor der Schlie√üung beachten

Mehr Artikel (7) zu ‚ÄěRechtssicherer Umgang mit Eltern‚Äú

Wichtige Urteile


4 Jahre U3-Gesetz: Trotz Rechtsanspruchs kein Krippenplatz? Das können Sie Eltern raten

26.05.2021

Laut dem Kinderf√∂rderungsgesetz besteht seit dem 01.08.2013 ein Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz f√ľr alle Kinder von der Vollendung des 1. bis zur Vollendung des 3. Lebensjahres.¬†Das Betreuungsangebot umfasst die fr√ľhe F√∂rderung in einer Tageseinrichtung oder in der Tagespflege. Trotz des Anspruchs erhalten viele Eltern jedoch einen Ablehnungsbescheid. Was k√∂nnen Sie den betroffenen Familien raten?

Ver√∂ffentlichung von Kinderfotos im Internet – Das m√ľssen Sie beachten!

05.08.2019

In allen Kitas werden Fotos von den¬†dort betreuten Kindern gemacht.¬†Und da liegt der Gedanke nat√ľrlich¬†nahe, einige dieser Fotos auch auf der¬†Homepage der Kita zu ver√∂ffentlichen.¬†Das macht die Seite interessant¬†und lebendig. Um rechtliche¬†Schwierigkeiten zu vermeiden, m√ľssen¬†Sie allerdings einiges beachten. Das sollten Sie zur Ver√∂ffentlichung von Fotos wissen

Mehr Artikel (12) zu ‚ÄěWichtige Urteile‚Äú

Nein, Danke

Gratis Themenheft "Bastel- & Malideen"

Als Dankesch√∂n f√ľr Ihre Anmeldung zu unserem kostenlosen Newsletter als Sofort-Download!

Herausgeber: VNR Verlag f√ľr die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Datenschutz-Hinweis


© 2019 Verlag PRO Kita, Bonn