Pädagogik


Richtig erziehen: Punkten Sie mit fundierter Pädagogik in Ihrer Kita

Ob Kleinstkind, ADS-Kind oder Vorschüler, ob Krippe, Hort oder Kindergarten, in puncto Pädagogik in der Kita müssen Sie und Ihr Team absolut sicher sein. Denn wenn es um Themen wie die Eingewöhnung neuer Kinder oder die Verkehrserziehung der angehenden Grundschüler geht, sehen Eltern ganz genau hin – und dann sollten Ihre Erziehungsarbeit und das Pädagogik-Konzept Ihrer Kita stimmen! Aber wie hier im Trubel des Kitatages am Ball bleiben?Die Rubrik „Pädagogik“ unterstützt Sie dabei. So bietet Ihnen der Bereich „Krippe“ etwa zahlreiche Praxistipps zur erfolgreichen Betreuung von Kleinstkindern, finden  Sie unter „Kindergarten“ Beschäftigungsideen und Kindergeschichten für Ihre größeren Schützlinge. In Ihrer Einrichtung befindet sich ein Hort? Dann liefert Ihnen der Abschnitt „Hort“ Tipps, wie Sie Ihre Hort-Kinder begeistern. Benötigen Sie präzise Erläuterungen zu pädagogischen Konzepten wie Waldorf und Montessori, genügt ein Blick in den Abschnitt „Konzepte“. Zusätzlich erhöhen die Hinweise in der Rubrik „Inklusion“ Ihre Kompetenzen im Umgang mit auffälligen Kindern.

Hort


Sinnvoll oder unnötig? Vor dem Essen Händewaschen nicht vergessen!

15.10.2017

Das Heranführen von Kleinstkindern an Hygienepraktiken gehört zu Ihren täglichen Aufgaben. Dabei sollte das regelmäßige Händewaschen fester Bestandteil im Tagesablauf sein. Aber warum ist das gerade bei Kindern unter 3 Jahren so wichtig? Mit unserer Checkliste wird die Handreinigung zum Kinderspiel.

Bastelanleitung: Stellen Sie eine Erntekrone her

20.09.2017

Eine Erntekrone gilt auch heute noch als traditionelle Würdigung bei einer Erntedankfeier. Es bietet sich daher an, eine große Erntekrone zusammen mit den Kindern selbst anzufertigen. Die Krone wird sicherlich bei Ihrer Erntedankfeier oder bei Ihrem Erntedankgottesdienst im Mittelpunkt stehen. Das Herstellen einer Erntekrone ist ideal für eine Gemeinschaftsarbeit. Hier geht es zur Bastelanleitung

Inklusion


Qualitätssicherung: Befragen Sie die Spezialisten – Ihre Kinder

18.09.2017

Die Kitas fragen die Eltern regelmäßig nach ihrer Meinung, ihren Wünschen und ihrer Zufriedenheit mit der Einrichtung. Doch dabei bleiben die Eindrücke der Kinder außen vor. Auch sie können nach den gleichen Kriterien befragt werden. Denn wer kann die Qualität einer Kita besser beurteilen als die Kinder selbst? Lesen Sie ... Hier geht's zur Kinderbefragung

5 praktische Tipps, wie Sie Flüchtlinge willkommen heißen

20.06.2017

Jetzt sind es nicht mehr nur Fernsehbilder, die über den Zustrom von Flüchtlingen berichten. Die Familien auf der Flucht vor Krieg und Terror sind an Ihrer Kita-Tür angekommen. Denn jeder 7. Flüchtling ist jünger als 6 Jahre, schätzt das Bundesinnenministerium. Mit diesen Tipps heißen Sie Flüchtlinge professionell willkommen


Gratis-Downloads

Arbeitshilfen, Checklisten und Mustervorlagen, die Sie wirklich in Ihrem Kita-Alltag unterstützen!


Ihr persönlicher Ratgeber

Viele Tipps und Hilfestellungen für Ihren Arbeitsalltag.

Kindergarten


Gesundes Essen von Anfang an – 5 Tipps für Ihre Kleinstkinder

16.10.2017

Kleinstkinder können nicht so große Mengen zu sich nehmen und verdauen. Darum brauchen sie über den Tag 5 überschaubare Portionen. Und hier sollten Sie den Kindern gerade gesundes Essen„schmackhaft“ machen. Mit diesen 5 Tipps führen Sie Ihre Kleinstkinder an eine gesunde Ernährung heran.

Sinnvoll oder unnötig? Vor dem Essen Händewaschen nicht vergessen!

15.10.2017

Das Heranführen von Kleinstkindern an Hygienepraktiken gehört zu Ihren täglichen Aufgaben. Dabei sollte das regelmäßige Händewaschen fester Bestandteil im Tagesablauf sein. Aber warum ist das gerade bei Kindern unter 3 Jahren so wichtig? Mit unserer Checkliste wird die Handreinigung zum Kinderspiel.

Konzepte


Gesundes Essen von Anfang an – 5 Tipps für Ihre Kleinstkinder

16.10.2017

Kleinstkinder können nicht so große Mengen zu sich nehmen und verdauen. Darum brauchen sie über den Tag 5 überschaubare Portionen. Und hier sollten Sie den Kindern gerade gesundes Essen„schmackhaft“ machen. Mit diesen 5 Tipps führen Sie Ihre Kleinstkinder an eine gesunde Ernährung heran.

So handeln Sie direkt, wenn Kinder ausgegrenzt werden

12.10.2017

Für ein harmonisches Miteinander in Kita und Krippe ist es sehr wichtig, aktiv gegen Ausgrenzung vorzugehen. Genauso wichtig ist es, kontinuierlich präventiv zu handeln. Dieses können Sie tun, indem Sie die 5 aufgeführten Regeln in Ihren Alltag integrieren und auch von den Kindern einfordern. Mit diesen Praxistipps verhindern Sie präventiv Ausgrenzung.

Krippe


Gesundes Essen von Anfang an – 5 Tipps für Ihre Kleinstkinder

16.10.2017

Kleinstkinder können nicht so große Mengen zu sich nehmen und verdauen. Darum brauchen sie über den Tag 5 überschaubare Portionen. Und hier sollten Sie den Kindern gerade gesundes Essen„schmackhaft“ machen. Mit diesen 5 Tipps führen Sie Ihre Kleinstkinder an eine gesunde Ernährung heran.

Sinnvoll oder unnötig? Vor dem Essen Händewaschen nicht vergessen!

15.10.2017

Das Heranführen von Kleinstkindern an Hygienepraktiken gehört zu Ihren täglichen Aufgaben. Dabei sollte das regelmäßige Händewaschen fester Bestandteil im Tagesablauf sein. Aber warum ist das gerade bei Kindern unter 3 Jahren so wichtig? Mit unserer Checkliste wird die Handreinigung zum Kinderspiel.


Unsere Produktempfehlungen für Sie
Nein, Danke

Gratis Themenheft "Alltägliches Erkunden"

Als Dankeschön für Ihre Anmeldung zu unserem kostenlosen Newsletter als Sofort-Download!

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Datenschutz-Hinweis


© 2017 PRO Verlag, Bonn