Motorik (29)


Motorik: Fördern Sie mit Bewegung die motorische Entwicklung Ihrer Kinder

 Rennen, toben, klettern, hüpfen – die Kinder Ihrer Kita bewegen sich von Natur aus gern. Diesen natürlichen Bewegungsdrang zu unterstützen, hat sicher auch in Ihrer Kita einen hohen Stellenwert. Denn neben der Motorik möchten Sie Ihre Kita-Kinder auch in puncto Begreifen und Wahrnehmen der Umwelt fördern. Doch wenn der Gang zum Spielplatz unmöglich ist, müssen Sie auf den Bewegungsraum Ihrer Kita ausweichen – und dann ist wildes Toben und Rennen aus Platzgründen nicht möglich. Was nun?Schlagen Sie dem schlechten Wetter ein Schnippchen und führen Sie in Ihrer Kita Bewegungsspiele durch! Diese vermitteln nicht nur Lust und Spaß an Bewegung, sondern schulen je nach Ausrichtung auch die Grob- und Feinmotorik der Kinder Ihrer Kita. Anregungen sowie komplette Anleitungen für Bewegungsspiele und Bewegungsgeschichten zum sofortigen Einsatz in Ihrer Kita liefert Ihnen die Rubrik „Motorik“. Und schon sind Wind und Wetter in Ihrer Kita kein Thema mehr …

1 2 3

So fördern Sie die taktile Wahrnehmung beim Eierbemalen

22.02.2018

Das Eierfärben gehört zum Osterfest einfach dazu! Auch mit den kleinsten Kindern aus Ihrer Kita können Sie die Ostereier bunt gestalten. Legen Sie den Schwerpunkt dieser kreativen Arbeit einfach auf die Material- und Sinneserfahrungen, denn so erfahren die Kinder, wie sich die Eier und Farben anfühlen.

So regen Sie zu neuen Sinneserfahrungen an.

Die Kinder basteln einen Pappteller-Osterhasen

21.02.2018

Einen Osterhasen zu basteln muss nicht immer aufwendig und kompliziert sein. Mit dieser Anleitung gestalten Sie im Handumdrehen einen bunten Osterhasen aus Papptellern. Ganz nebenbei fördern Sie so vor allem die Feinmotorik der Kinder, indem sie das Gesicht des Hasen aufkleben und zurechtschneiden.

Hier geht es zur einfachen Bastelanleitung.

Hoppeln wie die Osterhasen – Kinder kombinieren Bewegungen und Worte

20.02.2018

Die Bewegungsgeschichte ist eine anspruchsvolle, spielerische Übung. Die Kinder müssen genau hinhören, was Sie sagen, das Gesagte verstehen und direkt in Bewegung umsetzen. Dabei üben die Kinder zudem, die wahrgenommenen Worte mit den passenden Bewegungen zu kombinieren.

So sorgen Sie spielerisch für Bewegung und Sprachförderung in der Krippe.

Motorik fördern bei Kita-Kindern

16.02.2018

Bieten Sie den Kleinkindern im Morgenkreis die Gelegenheit, sich zwischen den Phasen des Ruhigsitzens zu bewegen. So bleiben die Kleinen länger konzentriert. Nutzen Sie dazu das nachfolgende Bewegungsspiel. So fördern Sie gleichzeitig die Grobmotorik, die Körperbeherrschung und das Körperbewusstsein so­ wie die Sprachentwicklung.

So fördern Sie die Motorik der Kita-Kinder

Eine selbstgebaute Bewegungsbaustelle sorgt für mehr Bewegung im Kita-Alltag Ihrer Kinder

14.12.2017

Eine regelmäßige Bewegung bildet den Grundstein für eine gesunde Entwicklung Ihrer Kita-Kinder. Nutzen Sie die Faszination der Kleinen für Baustellen dazu, mit einer selbstgestalteten Bewegungsbaustelle  für mehr Abwechslung und körperliche Betätigung in Ihrer Einrichtung zu sorgen.

Durch eine Bewegungsbaustelle werden ebenso die sozialen, emotionalen und intellektuellen Fähigkeiten gefördert.

Feinmotorik fördern mit dieser Schraubtafel

08.12.2017

In diesem Spiel lernen die Kleinkinder, für unterschiedlich große Schrauben die passende Mutter zu finden. Damit fördern Sie bei den Kindern die Wahrnehmung unterschiedlicher Größen. Wenn sie die Muttern dann aufschrauben, trainiert dies zudem die Geschicklichkeit ihrer Hände und die Feinmotorik.

So fördern Sie die Feinmotorik der Kinder mit Hilfe von Schrauben

Den Herbst spielerisch erleben

10.10.2017

Wenn die Tage wieder kürzer werden, die Temperaturen langsam sinken und das Laub der Bäume in goldene Farben getaucht wird, steht der Herbst vor der Tür. Für Kinder bedeutet diese Jahreszeit ein Erlebnis für alle Sinne. Denn in der Natur färben sich Blätter bunt. Früchte, Nüsse und Zapfen regen zum Schmecken, Riechen und Fühlen an. Und durch gedämpftes Licht von Martinslaternen hält ein bisschen Magie Einzug in Kitas und Krippen.

Mit dieser Praxisanleitung basteln die Kleinsten in Ihrer Kita ihre ersten Laternen

Neue Ideen für diesen Herbst – überraschen Sie Ihre Kleinkinder

16.09.2017

Kleinkinder entdecken die Welt, hierzu gehört auch das Sammeln. Das Kind erkennt gleiche Dinge und ordnet sie in Kategorien ein, wodurch Leben und Welt übersichtlicher werden. Zudem trainieren sie so auch mathematische Grundfertigkeiten. Sammeln bedeutet für Kinder auch: Ich besitze etwas, ich habe die Kontrolle über Dinge. Das gibt vielen Kindern Sicherheit. Greifen Sie die Sammelleidenschaft der Kleinkinder durch unsere Praxisangebote auf.

Entdecken Sie neue und kreative Herbstideen zur Beschäftigung Ihrer Kita-Kinder

Heute ist Spiele-im-Sand-Tag – ein türkisches Murmelspiel

11.08.2017

Pünktlich zum Spiele-im-Sand-Tag schlagen wir Ihnen ein begehrtes türkisches Murmelspiel vor, welches Sie mit den Kindern hervorragend im Sand spielen können.

Hier erfahren Sie die Spielregeln des türkischen Murmelspiels

Ab in den Wald! Erlebnispädagogik für Kinder

19.07.2017

Waldtage sind ein bleibendes und ganz besonderes Erlebnis für die Kinder Ihrer Kita. Lesen Sie hier, wie die Waldtage auch in Ihrer Kita gelingen.

So gestalten Sie ereignisreiche Waldtage für Kita-Kinder
1 2 3

Unsere Produktempfehlungen für Sie
Nein, Danke

Gratis Themenheft "Alltägliches Erkunden"

Als Dankeschön für Ihre Anmeldung zu unserem kostenlosen Newsletter als Sofort-Download!

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Datenschutz-Hinweis


© 2017 PRO Verlag, Bonn