Eltern


Vertrauensvolle Zusammenarbeit: Gewinnen Sie Eltern als Partner Ihrer Kita

 Sicher ist Ihnen längst bewusst: Nicht nur die Kinder müssen sich in Ihrer Kita wohlfühlen, auch die Eltern sollten hoch zufrieden mit Ihrer Einrichtung sein. Und dazu gehört eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit der Eltern mit der Kita. Doch wie ein positives Verhältnis mit jedem Elternteil etablieren, wenn für regelmäßige persönliche Gespräche Raum und Zeit fehlen?Die Rubrik „Eltern“ unterstützt Sie dabei. So zeigt Ihnen etwa der Bereich „Elternabende“, wie Sie ein produktives gemeinsames Treffen mit den Eltern in Ihrer Kita gestalten. Der Abschnitt „Elterngespräche“ liefert Ihnen hilfreiche Tipps und Kniffe, wie Sie auch schwierige Kommunikation gekonnt über die Bühne bringen. Zu mehr Sicherheit bei Kontroversen mit den Eltern in Ihrer Kita verhelfen Ihnen die Maßnahmen und Hinweise im Bereich „Konflikte mit Eltern“. Und damit die Kooperation Eltern–Kita von Anfang an positiv verläuft, erfahren Sie im Abschnitt „Zusammenarbeit mit Eltern“, wie Sie die Eltern Ihrer Kita-Kinder optimal in Ihre Kita-Prozesse integrieren.

Elternabende


Gelassen bleiben – 11 Strategien

05.11.2017

Es gibt eine Menge ganz einfacher Strategien, die Ihnen zu mehr Gelassenheit verhelfen: Weil Sie damit schnell erkennen können, was wirklich wichtig ist – und Ihre Energie und Ihr Engagement wieder ganz dafür verwenden, wo es sich eindeutig lohnt. Und weil Sie ganz anders empfinden und reagieren als jede Ihrer Kolleginnen, brauchen Sie auch Ihre eigene Strategie für mehr Gelassenheit. 11 Strategien zu mehr Gelassenheit

Elternabende erfolgreich ohne Frust gestalten

13.10.2017

Wie empfinden die Eltern Ihre Elternabende? Beim Infoabend für die neuen Eltern fällt die Entscheidung: Elternabend – Lust oder Frust? Denn diejenigen, denen der 1. Elternabend gefällt, werden gerne auch zum nächsten wiederkommen! In 5 Schritten zum erfolgreichen und frustfreien Elternabend in der Kita

Elterngespräche


Passen Sie Ihre Aushänge den veränderten Lesegewohnheiten der Eltern an

17.11.2017

Uninformierte Eltern sorgen oftmals für unnötige Arbeit und mehr Erklärungsbedarf. Teilweise torpedieren sie sogar unfreiwillig Ihre Bemühungen, weil wichtiges Material fehlt oder Kinder nicht rechtzeitig gebracht werden. Ärgern Sie sich auch immer wieder darüber, dass Ihre Aushänge und Informationen nicht gelesen werden? So reagieren Sie, wenn Aushänge erneut nicht gelesen wurden

So führen Sie neue Mitarbeiter gut in die Kita und die Elternschaft ein

10.11.2017

Der aktuelle Fachkräftemangel macht es schwierig, neues qualifiziertes Personal zu finden. Wenn Sie jedoch Ihre Suche erfolgreich abschließen konnten, steht die Aufgabe an, den neuen Mitarbeiter einzuarbeiten. Dabei müssen Sie nicht nur die organisatorischen Notwendigkeiten und Absprachen beachten, die Einführung in die Elternschaft ist ebenso wichtig. Wenn Sie folgende Schritte beachten, fühlen die Eltern sich einbezogen und gut informiert. So führen Sie neue Mitarbeiter gut in die Kita und die Elternschaft ein


Gratis-Downloads

Arbeitshilfen, Checklisten und Mustervorlagen, die Sie wirklich in Ihrem Kita-Alltag unterstützen!


Ihr persönlicher Ratgeber

Viele Tipps und Hilfestellungen für Ihren Arbeitsalltag.

Konflikte mit Eltern


Gewalttätige Eltern – so reagieren Sie auf körperliche Übergriffe

06.11.2017

Leider kommt es immer wieder vor, dass pädagogische Fachkräfte von Eltern körperlich angegangen werden. Das ist natürlich untragbar. Allerdings zeigt die Beratungspraxis, dass in einer solchen Situation viele rechtliche Fragen bestehen. Diese möchten wir Ihnen hier gern beantworten. So reagieren Sie richtig bei körperlichen Übergriffen von Eltern

Gelassen bleiben – 11 Strategien

05.11.2017

Es gibt eine Menge ganz einfacher Strategien, die Ihnen zu mehr Gelassenheit verhelfen: Weil Sie damit schnell erkennen können, was wirklich wichtig ist – und Ihre Energie und Ihr Engagement wieder ganz dafür verwenden, wo es sich eindeutig lohnt. Und weil Sie ganz anders empfinden und reagieren als jede Ihrer Kolleginnen, brauchen Sie auch Ihre eigene Strategie für mehr Gelassenheit. 11 Strategien zu mehr Gelassenheit

Zusammenarbeit mit Eltern


Regen Sie Eltern mit kreativen Dokumentationen zum Lesen an

20.11.2017

Sicherlich kennen Sie auch das Problem: Sie dokumentieren Bildungsinhalte, Ihren Tagesablauf, Erlebnisse, Lerngeschichten etc. für die Eltern und kaum einer nimmt sie wahr. Dabei sind Dokumentationen wichtig, um Ihre Arbeit transparent zu machen, zu reflektieren und auszuwerten. Mit diesen Ideen gestalten Sie Ihre Dokumentation kreativ.

Tipps für eine stimmungsvolle Weihnachtsfeier

17.11.2017

Um eine stimmungsvolle Weihnachtsfeier in Ihrer Einrichtung zu planen, bedarf es einer guten Vorbereitung. Sie sollten Sie ein Konzept oder einen Zeitplan erarbeiten. Schreiben Sie auf, wo, wann und mit wem die Weihnachtsfeier gestaltet werden soll. Tipps für kirchliche wie auch städtische und private Kitas.


Nein, Danke

Gratis Themenheft "Alltägliches Erkunden"

Als Dankeschön für Ihre Anmeldung zu unserem kostenlosen Newsletter als Sofort-Download!

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Datenschutz-Hinweis


© 2017 PRO Verlag, Bonn