Kindergarten (37)


Pädagogik im Kindergarten: Begeistern Sie die Kinder Ihrer Kita

 Jahreszeitliche Bastelarbeiten, Gedächtnis- und Lernspiele, Malen, Kneten, Kleben – selbstverständlich bieten Sie den Kindern Ihres Kindergartens ein großes Portfolio an tollen Beschäftigungsangeboten aus dem Bereich Pädagogik. Und sicherlich besteht auch kein Mangel an Vorlesegeschichten und Mitmach-Erzählungen. Trotzdem würden Sie in Ihrer Kita gern einmal etwas Neues ausprobieren – doch zur Entwicklung neuer Ideen fehlen Zeit und Muße.Dann liefert Ihnen die Rubrik „Kindergarten“ kindgerechte Beschäftigungsangebote, Projektideen, Erzählungen und Geschichten, mit denen Sie die Kinder Ihres Kindergartens ganz bestimmt begeistern werden.Aber auch wie Sie die Kinder in Ihrem Kindergarten fördern können und bei der Entwicklung unterstützen finden Sie in dieser Kategorie. Dabei sind alle Maßnahmen der Pädagogik detailliert ausgearbeitet und sofort in Ihrem Kindergarten einsetzbar – probieren Sie es aus!

1 2 3 4

Ab in den Wald! Erlebnispädagogik für Kinder

19.07.2017

Waldtage sind ein bleibendes und ganz besonderes Erlebnis für die Kinder Ihrer Kita. Lesen Sie hier, wie die Waldtage auch in Ihrer Kita gelingen. Mehr erfahren

Führen Sie ein Portfolio in 8 Schritten ein

18.07.2017

Ein Portfolio sollte ein integraler zusammenhängender Bestandteil der pädagogischen Arbeit mit dem Kind und der Zusammenarbeit mit den Eltern werden – deshalb ist eine gründliche Planung schon der halbe Erfolg. Klären Sie mit Ihren Mitarbeiterinnen die notwendigen Arbeitsschritte, bevor Sie sich konkret an die Umsetzung begeben. Acht Schritte schaffen die Basis für eine perfekte Portfolio-Planung. Erfahren Sie hier mehr über die Planung eines Portfolios

Fahrradhelme sorgen für Sicherheit

14.07.2017

Fahrzeuge sind in Kitas sehr beliebt und schon die Kleinsten sind munter mit Bobbycar & Co. unterwegs. Da stellt sich Ihnen immer ein wenig die „Gretchenfrage“ – wie halten wir es mit Fahrradhelmen in unserer Kita? Hierauf müssen Sie im Team eine verbindliche Antwort finden und diese dann auch konsequent umsetzen. Mehr erfahren

3 Schritte, mit denen Sie aggressive Kinder in den Griff bekommen

12.07.2017

Kinder, die in ihrer sozialen Kompetenz Defizite haben und darum gestärkt werden müssen, gehören zum Kita-Alltag. Gelegentlich zeigen Kinder sogar ein ausgeprägt aggressives Verhalten oder leiden sogar an einer sozialen Störung. Mehr erfahren

4 kinder-leichte Übungen für eine bessere Konzentration

10.07.2017

Kinder mit Konzentrationsschwierigkeiten fallen in jeder Kita schnell auf: Sie sind sprunghaft, ihre Augen schweifen unruhig umher und den Blickkontakt zu halten, fällt ihnen schwer. Lesen Sie hier, wie Sie Kindern mit Konzentrationsdefiziten helfen, sich besser zu sammeln. Diese 4 Übungen sind (kinder)leicht, aber wirkungsvoll. Hier finden Sie Übungen für mehr Konzentration bei Kita-Kindern

Geschwisterkinder in einer Gruppe integrieren

07.07.2017

Geschwister lieben sich und sie streiten sich. Manchmal nacheinander, manchmal gleichzeitig. Darum sind Geschwisterbeziehungen so einzigartig. Sie gehören zu den wichtigsten und dauerhaftesten Bindungen im Leben eines Menschen. In einer Kita-Gruppe können sie jedoch zu einer besonderen Herausforderung für Ihr Team werden. Lesen Sie hier, wie es Ihnen in der Kita gelingt, Geschwister in einer Gruppe zu integrieren. Mehr erfahren

Machen Sie es zum No-Go: Mobbing unter Kindern

03.07.2017

Von Mobbing unter Kindern spricht man, wenn ein bestimmtes Kind von anderen Kindern regelmäßig und systematisch direkt oder indirekt körperlich oder seelisch verletzt wird. Das Tückische: Mobbing fängt immer mit scheinbar harmlosen Hänseleien an. So reagieren Sie auf Mobbing

Motoriktest – diese Fähigkeiten sollte ein schulfähiges Kind beherrschen

28.06.2017

Für den Schulerfolg ist eine gute Feinmotorik wichtig und erleichtert den Kindern das Lernen. Denn ein Kind, das seinen Stift nicht flüssig und exakt führen kann, wird Schwierigkeiten beim Schreiben haben. Es wird die Buchstaben und Zahlen nicht exakt schreiben können. Außerdem braucht ein Kind mit schlecht ausgeprägter Feinmotorik meistens länger für die Tätigkeiten und muss mehr Anstrengung aufbringen. Das nagt oftmals auch am Selbstbewusstsein der Kinder. Zum Test: Feinmotorik des Kindes

Smartphones und Tablets in der Medienpädagogik

09.06.2017

Smartphones, Tabletts, Computer, Internet, Spielekonsolen und Fernseher sind aus dem Alltag der Kita-Kinder längst nicht mehr wegzudenken. Lesen Sie hier, wie Sie diese Medien in Ihre Medienpädagogik der Kita gewinnbringend einbeziehen können. Tipps: Neue Medien gewinnbringend einbeziehen

Was Kinder wirklich brauchen – besinnen Sie sich aufs Wesentliche

29.05.2017

Sicher haben Sie sich gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern auch schon häufig die Frage gestellt, was Kinder in Ihrer Kita wirklich für ihre Entwicklung brauchen. Spiele und Beschäftigungsmaterialien sind oft nachrangig, wenn die Grundzüge der Konzeption für die Kita stimmen. Dann nämlich sind optimale Entwicklungsbedingungen für Kinder garantiert. Lesen Sie hier, wie Sie sich in der Kita aufs Wesentliche besinnen können. Mitbestimmungsmöglichkeiten für Kita-Kinder

1 2 3 4

Nein, Danke

Gratis Themenheft "Alltägliches Erkunden"

Als Dankeschön für Ihre Anmeldung zu unserem kostenlosen Newsletter als Sofort-Download!

Datenschutz


© 2017 PRO Verlag, Bonn