Zusammenarbeit mit Eltern (90)


Zusammenarbeit mit den Eltern in Ihrer Kita kultivieren

 Mit den Eltern Ihrer Kita-Kinder optimal zusammenzuarbeiten, ist Ihnen ein wichtiges Anliegen. Denn kommt es hier zu Missständen, kann sich dies schnell auf die gesamte Struktur Ihrer Kita auswirken. Doch die perfekte Kooperation erfordert nicht nur Geduld und Engagement von Ihnen, sondern auch gezieltes Knowhow dazu, wie Sie die Zusammenarbeit mit den Eltern in Ihrer Kita optimal gestalten.Fachwissen, das Ihnen die Rubrik „Zusammenarbeit mit Eltern“ mit auf den Weg gibt: Die hier zusammengestellten Praxis-Anweisungen und Handlungsinstrumente fördern die Zusammenarbeit mit den Eltern in Ihrem Kindergarten jederzeit – und das schon ab der Eingewöhnungsphase. So kommen nicht nur die Kinder, sondern auch ihre Eltern optimal in Ihrer Kita an – und einer positiven Zusammenarbeit mit den Eltern steht nichts mehr im Wege

1 2 3 9

Fahrrad fahren lernen: Wie Sie Ihrem Kind die sichere Fortbewegung vermitteln

30.10.2018

Nachdem das Laufen gemeistert wurde, möchten viele Kinder weitere Fortbewegungsmittel erkunden. Das Fahrrad gehört dabei nach wie vor zu den absoluten Favoriten. Doch natürlich ist das Radfahren, vor allem im Straßenverkehr, mit besonderen Gefahren und Herausforderungen verbunden. Umso wichtiger ist es, den Kindern bereits früh einen sicheren Umgang mit dem Fahrrad zu vermitteln. Worauf es beim Fahrradfahren ankommt und wie sich auch die Kleinsten bereits sicher auf dem Rad bewegen, erläutert dieser Beitrag.

So vermitteln Sie Ihrem Kind eine sichere Fortbewegung mit dem Fahrrad.

Aufnahmegespräche stehen wieder an: Berücksichtigen Sie diese 7 Wünsche der Eltern

27.08.2018

Jetzt im Sommer, kurz bevor das neue Kita-Jahr beginnt, vergeben Sie Termine für das sogenannte pädagogische Aufnahmegespräch mit den neuen Eltern. Dieses Gespräch hat im Rahmen Ihrer Erziehungspartnerschaft einen besonders hohen Stellenwert. Es ist der 1. Kontakt, zu dem ein fester Termin vereinbart wurde, der von längerer Dauer ist, der ein bestimmtes Thema hat und nicht öffentlich (z. B. im Kita-Flur) stattfindet.

Diese 7 Wünsche der Eltern sollten Sie unbedingt beachten

5 Tipps: Warum die Erfahrung von Langeweile für Kinder wichtig ist – informieren Sie die Eltern

19.08.2018

Morgens steht Frau Müller vor Ihnen und klagt Ihnen ihr Leid: „Meiner Tochter Chiara ist es immer so langweilig. Das ganze Wochenende hat sie rumgenörgelt, und keine Idee war ihr recht. Sie möchte auch nicht mehr in die Kita gehen, weil sie sich hier auch langweilt. Kann es sein, dass ...

Mehr erfahren

Aktionsnachmittag in der Kita: Instrumente entdecken mit den Eltern

14.08.2018

Vielen Eltern ist eine musikalische Förderung ihrer Kinder sehr wichtig. Dabei geht es in der Kita darum, musikalische Grunderfahrungen zu machen, anstatt ein Instrument zu erlernen. Laden Sie die Eltern zu einer kleinen musikalischen Reise in Ihre Kita ein. Die Eltern erleben die ganze Freude ihrer Kinder an der Musik und ihren kreativen Umgang mit den Tönen und Instrumenten.

So organisieren Sie einen musikalischen Aktionsnachmittag in der Kita

Zusammenarbeit mit Eltern: Mit diesen 7 Ideen integrieren Sie neue Eltern in die Kita-Gemeinschaft

11.08.2018

Das neue Kita-Jahr wird bald beginnen. Nun werden Sie nicht nur die neuen Kinder eingewöhnen, sondern auch deren Eltern. Für diese neuen Eltern ist es ebenso wichtig, dass sie in die Gemeinschaft der anderen Eltern aufgenommen werden.

Hier finden Sie 7 einfache Tipps, um neue Eltern in die Gemeinschaft zu integrieren

Einen ansprechenden Elternbrief schreiben: Ihre Anleitung

07.08.2018

Sicherlich möchten Sie auch, dass die Eltern Ihre schriftlichen Informationen lesen, verstehen und danach handeln. Doch dies hängt nicht nur von den Eltern ab, sondern auch davon, wie Sie Ihre Briefe und Texte an die Eltern gestalten.

Hier erfahren Sie das Geheimnis eines ansprechenden Elternbriefs

Zwillingskinder in der Kita? Achten Sie hierauf, um die Entwicklung optimal zu fördern

24.07.2018

Geben wir die Zwillingskinder in verschiedene Gruppen? Entwickeln sich Zwillinge gleich schnell? Hier erfahren Sie, wie Sie Zwillingskinder individuell fördern und als eigenständige Persönlichkeiten betrachten.

Geben wir die Zwillingskinder in verschiedene Gruppen? Alles rund um den Umgang mit Zwillingen

Sprachentwicklung fördern: So unterstützen Sie auch die Eltern

05.07.2018

Sprache ist der Schlüssel zur Welt. Mit ihr erschließt sich ein Kind Zusammenhänge, kann nachfragen und seine eigenen Gedanken und Erfahrungen ergänzen und sich so die Welt erschließen. Kinder erfahren (die) Sprache durch die Menschen, mit denen sie regelmäßig Kontakt haben. Das sind vor allem die Eltern, Sie als Erzieherin und die anderen Kinder der Gruppe. In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie Eltern darüber informieren, wie sie die Sprachentwicklung ihrer Kinder unterstützen.

So animieren Sie Eltern, Sie bei der Sprachförderung zu unterstützen

Wenn Kinder ohne Vater aufwachsen müssen

07.04.2018

Auch heute noch ist der Vater im Alltag der Kinder häufig abwesend. Kindererziehung und Hausarbeit sind noch immer überwiegend Aufgaben der Mütter. Auch in der weiteren Erziehung der Kinder tauchen kaum Männer auf. Wie Sie sicher bestätigen, arbeiten in Kindertagesstätten kaum Männer und diese Tendenz setzt sich auch in der Grundschule fort.

Lesen Sie hier, wie wichtig die Anwesenheit der Väter für Ihre Arbeit im Kindergarten ist.

Den Muttertag in der Kita feiern

05.04.2018

Sind auch Sie der Meinung, dass der Muttertag einmal anders gefeiert werden sollte? Laden Sie die Mütter doch einmal in der Woche vor dem Muttertagssonntag zu einem Wellnesstag in Ihrer Einrichtung ein oder organisieren Sie eine gemeinsame Stadtführung für die ganze Familie. So sorgen Sie für einen unkoventionellen Muttertag, der den Kindern und Eltern noch lange im Gedächtnis bleibt.

Mit diesen Anregungen veranstalten Sie eine abwechslungsreiche Muttertagsfeier.
1 2 3 9

Unsere Produktempfehlungen für Sie
Nein, Danke

Gratis Themenheft "Alltägliches Erkunden"

Als Dankeschön für Ihre Anmeldung zu unserem kostenlosen Newsletter als Sofort-Download!

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Datenschutz-Hinweis


© 2017 PRO Verlag, Bonn