Selbstmanagement (46)


Überzeugen Sie in Ihrer Kita durch kluges Selbstmanagement

  Im hektischen Arbeitsalltag der Kita stets einen klaren Kopf zu behalten und Prioritäten richtig zu setzen, verlangt Ihnen als Kita-Leitung einiges ab. Denn Sie sind verantwortlich dafür, dass Kinder, Eltern und Mitarbeiter gleichermaßen überzeugt von der Qualität Ihrer Kita sind. Eine starke psychische Belastung. Lassen Sie nicht zu, dass die Vielzahl an Aufgaben als Leitung Ihrer Kita Ihre Arbeitsenergie und Motivation verringern! Betreiben Sie stattdessen effektives Selbstmanagement und beugen Sie Überforderung und Erschöpfung gezielt vor – die Rubrik „Selbstmanagement“ zeigt Ihnen, wie es geht. Lernen Sie hier etwa, wie Sie in einfachen Schritten Burnout vorbauen und gekonnt Prioritäten setzen. Oder nutzen Sie für Ihre nächste Präsentation vor Eltern und Mitarbeitern Ihrer Kita einmal die praxiserprobten Methoden und Tipps der Rubrik und reißen Sie Ihr Publikum einfach mit. So überzeugend waren Sie noch nie – ganz sicher!

1 2 3 5

9 Tipps, wie Sie sich und damit Ihre Arbeitskraft stärken

20.04.2020

Es gibt Tage, da gehen Sie voller Elan von der Arbeit nach Hause: Vieles konnte an diesem Tag bewegt werden, ein gutes Gespräch fand ebenso statt wie die Erledigung einer lang aufgeschobenen Tätigkeit. Und dann gibt es diese Tage, da fragen Sie sich, wie Sie neue Kraft schöpfen können, um den Herausforderungen des morgigen Tages wieder voller Tatendrang entgegenblicken zu können.

Mit diesen 9 Tipps starten Sie mit mehr Kraft in den Tag

10 Schritte zu den wirklich innovativen Ideen für das neue Kita-Jahr

06.04.2020

Wie geht es Ihnen, wenn Sie an das neue Kita-Jahr denken? Haben Sie die verschiedenen Aktionen im Kopf, die jedes Jahr anstehen, wie Erntedank, Advent- und Weihnachtsfeiern, Fasching oder Muttertag? Und Hand aufs Herz: Haben Sie Lust darauf?

Mit diesen 10 Schritten wird 2020 Ihr Jahr

Finden Sie die richtige Work-Life-Balance

09.03.2020

Eine Führungsposition erfordert viel Zeit, persönliches Engagement und Kraft. Aber Freizeit, Familie und Privatleben sollten auch bei Ihnen als Leiterin nicht zu kurz kommen. Definieren Sie Ihre persönlichen Ziele, und sorgen Sie für eine gute Work-Life-Balance.

Diese 5 Tipps helfen Ihnen zu einer gesunden Work-Life-Balance

Finden Sie jetzt heraus, wie krisengefährdet Ihr Team ist und lesen Sie hier, was hilft!

17.02.2020

Krisenzeiten gibt es in jedem Team. Diese können von Stimmungsschwankungen der Mitarbeiterinnen herrühren, in fehlender Organisation innerhalb der Kita begründet sein oder auch aufgrund eines langen Winters zustande kommen.

Wie Sie Unstimmigkeiten im Team entgegenwirken

Dem Burnout vorbeugen

10.02.2020

In einem Burnout zu stecken bedeutet für die Betroffenen eine Erfahrung, die an der Lebensqualität und am Selbstwertgefühl zehrt. Burnout bedeutet, dass die psychische Belastbarkeit bereits im mittleren Berufsalter erheblich abnimmt.

Finden Sie mit diesem Selbsttest heraus, ob Sie auch betroffen sind

Mehr Freude an der Arbeit durch innere Stärke – mit diesen 9 Tipps gelingt´s Ihnen

22.07.2019

Um gute pädagogische Arbeit zu leisten, brauchen Sie ausreichend Arbeitskraft. Gerade kurz vor den Ferien sind viele Erzieherinnen ausgebrannt. Dann stehen auch noch das Sommerfest, der Elternabend für die neuen Kinder, Abschiedsfeiern und noch vieles mehr auf dem Plan. Denken Sie einmal an sich, damit Sie wieder Kraft für die nächsten Wochen sammeln können.

9 Tipps für mehr Freude an der Arbeit durch innere Stärke

Atem ist Leben – stärken Sie mit diesen 3 Yoga-Atemübungen Ihre Energie und Ruhe zugleich

17.12.2018

Tief durchatmen!“ Das haben Sie sich sicher schon öfter gedacht – und vielleicht sogar gemacht – wenn Sie besonders gefordert waren von Kindern, Eltern oder auch Kolleginnen. Und eine bewusste Atmung hat tatsächlich eine beruhigende, stresslindernde und kraftspendende Wirkung auf Ihren Körper und auch Ihre Seele. Die Atemübungen haben die gleiche positive Wirkung auch auf die Kinder. Deshalb können Sie die ausgewählten Übungen auch mit den Kindern durchführen und Sie profitieren gemeinsam davon.

So werden Sie gelassen und energievoll

Winterlust statt Winterfrust – mit diesen Tipps gelingt’s

29.01.2018

Das Wichtigste zuerst: Der Winterblues ist etwas ganz natürliches. Jeder Mensch hat in der dunklen Jahreszeit meist etwas weniger Elan, weniger gute Laune und ist generell etwas niedergeschlagener. Auch wenn es normal ist – so macht es doch den Alltag deutlich schwerer.

Mit diesen 8 Tipps trotzen Sie dem Winterblues.

Ein starker Rücken: Diese 3 Übungen sorgen dafür

15.01.2018

Nur als gesunde Leitung sind Sie belastbar und können Ihre Arbeit auf gleichbleibend hohem Niveau leisten. Als Leitung sind Sie starken Belastungen ausgesetzt und besonders auf körperliche Fitness angewiesen. Lesen Sie hier, wie Sie Ihr Augenmerk auf einen gesunden und starken Rücken richten können.

Mit diesen 3 Übungen stärken Sie Ihren Rücken

Definieren Sie in 4 Schritten Ihre Aufgaben als Kita-Leitung

02.01.2018

Könnten Sie? Würden Sie? Haben Sie? Manchmal würde man sich als Leitung am liebsten im Büro einschließen oder Ohrstöpsel verwenden. Das ständige Gezerre und Geziehe an der eigenen Person kann ganz schön anstrengend sein und viel Kraft kosten. Sie haben es in der Hand, dem ein Ende zu bereiten. Das gelingt Ihnen aber nur, wenn Sie wissen, was wirklich zu Ihren Aufgaben gehört. So einfach die Antwort klingen mag, im Alltag lässt sich das meist gar nicht so einfach beschreiben..

So definieren Sie Ihr Aufgabengebiet
1 2 3 5

Nein, Danke

Gratis Themenheft "Alltägliches Erkunden"

Als Dankeschön für Ihre Anmeldung zu unserem kostenlosen Newsletter als Sofort-Download!

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Datenschutz-Hinweis


© 2019 Verlag PRO Kita, Bonn