Blog - Kleine Frühlingstischdecken stempeln


19.04.2016

Mit weißen Stoffservietten, etwas Farbe und Stempel für Frühlingsmotive bringt ihr Farbe auf den Tisch. Die kleinen Tischdecken könnt ihr in der Kita als Platzsets verwenden. Oder die Kinder nehmen die selbst gemachten Schmuckstücke mit nach Hause und bringen den Frühling so in ihr Haus.

Das wird gebraucht:

  • einige Korken
  • fester Karton
  • Oster- oder Frühlingsausstechformen
  • Stifte
  • Schere
  • pro Kind 1 weiße Stoffserviette
  • Stoffmalfarben in hellen Tönen
  • Pinsel

 

So wird’s gemacht:

Jedes Kind stellt zu Beginn einige Stempel her. Dazu zeichnen sie mit Hilfe der Ausstechformen Frühlingsmotive auf den Karton. Diese werden ausgeschnitten. Auf jedes Motiv wird schließlich ein Korken als „Stempelgriff“ geklebt.

Nun bekommt jedes Kind 1 Serviette. Es kann sich überlegen, wie es seine Stempelmotive auf den Stoff platzieren möchte. Die Kartonfläche des Stempels wird schließlich mit Stofffarbe bemalt. Damit kann das Kind seine Stoffserviette nach Belieben verzieren. Durch Bügeln fixiert ihr die Farbe auf dem Stoff, wenn diese getrocknet ist. Fertig sind die bunten Frühlingstischdecken.

No Banner to display

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


© 2017 PRO Verlag, Bonn