Blog - Ein Fledermaus-Mobile mit Kindern gestalten


23.10.2015
Verlag PROKita - für Kita-Leiterinnen und Erzieherinnen

Egal, ob Halloween in eurer Kita ein Thema ist oder nicht: Gestaltet diese Woche doch mal ein Fledermaus-Mobile, und bringt eine gruselige Herbststimmung für die Kinder in eure Kita!

Das wird gebraucht:

  • 4 Holzstäbchen, z. B. große Schaschlikspieße
  • Schnur zum Festbinden
  • 2 Bögen schwarzes Tonpapier DIN A4
  • 1 weißer Stift
  • dicke Nadeln
  • Scheren

 

So wird’s gemacht:

So gestaltet ihr das Grundgerüst für das Mobile mit den Kindern: Die Holzstäbchen werden wie ein Kreuz übereinandergelegt und in der Mitte festgebunden. Nun kann jedes Kind 4 Fledermäuse gestalten. Dazu arbeiten immer 2 Kinder zusammen. Ein Kind legt seine beiden Hände auf das schwarze Tonpapier. Dabei treffen sich die Hände am Handgelenk, die Daumen werden aneinandergelegt und die Finger gespreizt. Das andere Kind umfährt die Hände, die nun die Form einer Fledermaus haben, mit dem Stift. Dann werden die Rollen getauscht.

Jedes Kind schneidet seine Fledermaus schließlich aus. Oben am Kopf wird am Ende mit der Nadel ein Loch gebohrt. Durch dieses Loch fädeln die Kinder einen Faden. Damit wird jede Fledermaus jeweils ans Ende eines Holzstäbchens gebunden. Hängt die fertigen Mobiles an die Decke eures Gruppenraumes. Viel Spaß beim Gestalten mit den Kindern!

 

No Banner to display

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


© 2017 PRO Verlag, Bonn