Blog - Kindergarten-Spielecke


Beiträge zu: Bewegungsspiele

1 2 3 12
kleines Mädchen mit Hula Hoop-Reifen
© tompet80 - Fotolia.com

Genau hingehört! Bei diesem Wahrnehmungsspiel geht es ums Hören – aber auch darum, sich zu bewegen. So wird die Übung für Kinder spannend und interessant. Ihr braucht dazu Platz, einen Ball und einen Reifen. Dann kann es losgehen.

Mehr erfahren

Barfuß-Ratespiel für draußen

27.07.2020Bewegungsspiele, Kinderspiele0
Verlag PROKita - für Kita-Leiterinnen und Erzieherinnen

Sicherlich haben die Kinder in eurer Einrichtung bei Kim-Tastspielen viel Spaß. Solche Spiele könnt ihr aber nicht nur für die Hände, sondern auch für die Füße anbieten. Ein Barfuß-Ratespiel eignet sich besonders für draußen. Denn jetzt im Sommer brauchen die Füße keine einengenden Schuhe und Socken, sondern können sich „bloß“ ...

Mehr erfahren
Ein Mädchen in pinker Jacke krabbelt über die Wiese
© panthermedia.net TONO BALAGUER

Ausflüge in Wald und Wiese könnt ihr gut dazu nutzen, um zwischendurch eine kleine rhythmische Einheit einzufügen, die zudem das Wissen um heimische Waldtiere erweitert.

Mehr erfahren

Luftballons, die knistern, rascheln und klingeln

21.06.2020Basteltipps, Bewegungsspiele0
Verlag PROKita - für Kita-Leiterinnen und Erzieherinnen

Bunte Ballons in die Luft zu werfen macht Spaß. Besonders reizvoll ist es für Kinder, wenn die Luftballons dabei sogar Geräusche machen.

Mehr erfahren
Verlag PROKita - für Kita-Leiterinnen und Erzieherinnen

Im Sommer sind alle Farben satt und leuchtend. Im Garten blüht es überall. Das inspiriert Kinder oft dazu, sich Farben ganzheitlich zu erschließen. Farben kann man sehen. Rote Beeren oder grüne Kräuter kann man schmecken. Aber man kann auch Farben in Bewegung umsetzen. Kinder haben dazu sicherlich wunderbare Ideen. Macht ...

Mehr erfahren

„April, April“ – ein Gedicht als Rollenspiel darstellen

21.04.2020Bewegungsspiele, Kindergeschichten, Kinderspiele0
Kita-Kind im Regen

Kinder lieben Rollenspiele. Das bekannte Gedicht „April“ von Heinrich Seidel können die Kinder wunderbar in freie Bewegungen und Aktionen umsetzen: Mit Gesten für Regen, Schnee und Sonnenschein, mit Veränderung der Mimik bei „Weinen“ und „Lachen“. Viel Spaß beim Darstellen!

Mehr erfahren

Damit die Kleinkinder erste Kenntnisse über die Adventszeit und die Bedeutung des Adventskranzes erhalten, setzen Sie das altbekannte Lied „Advent, Advent“ szenisch um. Außerdem fördern Sie so die Ausdruckskraft der Kinder, wenn Sie im Spiel in eine andere Rolle schlüpfen können.

Mehr erfahren
Trommeln als Bewegungsspiel für Kinder

Ihr wisst das am Besten: Besonders Kleinstkinder trommeln für ihr Leben gerne auf Gegenständen herum. Ein Trommelkonzert könnt ihr nicht nur mit Instrumenten oder Küchenutensilien veranstalten. Auch Gegenstände aus dem Garten eignen sich hervorragend als Trommelstab oder Resonanzkörper.

Mehr erfahren
Zeichnung von drei Kindern, die im Regen herumspringen
© ernsthermann - Fotolia.com

Ein Sommergewitter klingt überwältigend. Das könnt ihr mit den Kindern nachmachen, indem ihr gemeinsam zu einer kleinen Sommergewitter-Geschichte mit den Füßen stapft. Dieses Bewegungsspiel macht Laune und ist für drinnen und draußen geeignet.

Mehr erfahren

Mit einer Straßenkreide oder einem Klebeband und ein bisschen Platz für ein Spielfeld ist dieses Spiel schnell vorbereitet. Im Nu können Sie mit diesem Fangspiel 10–24 Kindern viel Spaß und Bewegung bieten. Dabei fördern Sie die gesamte Motorik, Reaktionsfähigkeit und Ausdauer der Kinder.

Mehr erfahren
1 2 3 12

© 2019 Verlag PRO Kita, Bonn