Blog - Kindergarten-Spielecke


Beiträge zu: Basteltipps

1 2 3 20

Mit dieser Schwammtechnik können schon 2-jährige Kinder effektvolle Sternenbilder erschaffen. Hierbei fördern Sie die Kreativität und die Feinmotorik. Das geht ganz einfach und macht zudem viel Spaß.

Mehr erfahren

In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie mit den Kindern eine schöne Öllampe ganz einfach selber herstellen können. Sie fördern damit die Kreativität der Kinder und erstellen ein individuelles Weihnachtsgeschenk für Eltern und Verwandte.

Mehr erfahren

Die Kinder kleben kleine Stücke aus Pappe und Transparentpapier mit Kleister auf eine Plastikflasche. Dabei nehmen sie das Papier zwischen Daumen und Zeigefinger und üben den Pinzettengriff. Damit fördern Sie auch die Feinmotorik. Sie zeigen den Kleinkindern die Abbildung eines Glühwürmchens. So erfahren sie, wie ein Glühwürmchen aussieht.

Mehr erfahren

Dieses Angebot ist ganz schnell vorbereitet und durchgeführt. Sie brauchen nur Laub, etwas farbiges Papier, Filzstifte und Klebstoff. Dann können die Kinder schon loslegen.

Mehr erfahren

In diesem Angebot kleben die Kleinkinder mit Kleister Deko-Schirmchen auf einen Luftballon. Dabei stehen die gemeinsame Bastelarbeit und später die Freude über das Ergebnis im Vordergrund.

Mehr erfahren

Diese Tischlaterne können die Kleinkinder farbenfroh gestalten. Das ist ganz schnell gemacht und kinderleicht. Dabei fördern sie die Feinmotorik und Kreativität der Kleinkinder. Sprechen Sie gleichzeitig über die Farben, so lernen die Kleinkinder die richtigen Bezeichnungen ganz nebenbei.

Mehr erfahren

Gestalten Sie ein Memoryspiel mit den Reissäckchen, deren Herstellung ich Ihnen im letzten Blogbeitrag beschrieben habe. Es lassen sich auch handelsübliche Sandoder Kirschkernsäckchen für das Angebot nutzen. Beim anschließenden Spiel trainieren Sie das Erinnerungsvermögen der Kleinkinder und bieten ihnen gleichzeitig noch taktile Erlebnisse. Zudem gestalten Sie so ein schönes Unikat, ...

Mehr erfahren

Stellen Sie für die Kinder kleine Reissäckchen her. Selbst Ihre Jüngsten spielen gern damit und befühlen sie neugierig. Kinder ab einem Alter von rund 1,5 Jahren spielen damit auf sehr phantasiereiche Art und Weise: Sie beladen damit Autos, legen Muster, laufen über die Säckchen oder setzen sie im Rollenspiel ein. ...

Mehr erfahren

Diese Eimerwaage ist im Nu gebaut. Sie brauchen nur 2 kleine Eimer und einen Kleiderbügel, und schon kann die mathematische Bildung beginnen. Durch das Ausprobieren erleben die Kleinkinder, wie eine Waage auf unterschiedliche Gewichte reagiert.

Mehr erfahren

Welches Kind liebt es nicht? Mit einem Strohhalm so fest in ein Getränk zu blasen, bis es blubbert. Auch das Spiel mit Schaum und Seife fasziniert Groß und Klein.

Mehr erfahren
1 2 3 20

© 2017 PRO Verlag, Bonn