Blog - Kindergarten-Spielecke


Beiträge zu: Basteltipps

1 2 3 18

Hier finden Sie die besten Ideen für Kinder mit Klopapierrollen und Kartons. Mit ein paar Kartons, Papprollen und Kästchen wird aus dem Bauteppich im Handumdrehen nämlich eine abwechslungsreiche und fantasievolle Spiellandschaft.

Mehr erfahren

Die Müllabfuhr hat aufgrund ihrer Größe und den hinten auf- und abspringenden Müllmännern eine hohe Anziehungskraft auf Kleinkinder. In diesem Angebot fördern Sie die Fantasie und Kreativität der Kleinkinder, wenn sie mit Ihrer Hilfe selbst ein Müllauto aus Pappe basteln.

Mehr erfahren

Die Menschen in der Stadt holen sich die Natur zurück: Es wird gesät, gepflanzt und geerntet auf Balkonen, an Strassenrändern und auf Fensterbrettern. Machen Sie mit! Es ist nicht nur für Stadtkinder ein besonderes Erlebnis, selbst angebauten Lattich, Erdbeeren oder Radieschen zu geniessen – oder selbst gesäte Blumen zu bewundern.

Mehr erfahren

Beim Erstellen der Collage vertiefen Sie das Wissen, das die Kinder über das Osterfest besitzen. Suchen Sie eine Geschichte zum Osterfest aus (z. B. die Ostergeschichte von Regine Schindler), die dem Alter Ihrer Kindergruppe entspricht. Lesen Sie sich diese Geschichte mehrmals selbst laut vor, bevor Sie sie den Kindern erzählen, ...

Mehr erfahren

Mit dieser Druckmethode entsprechen Sie dem Bedürfnis der Kleinkinder nach sinnlichen Erfahrungen, die sich ihnen gerade beim Spurenschmieren bieten. Zudem entstehen durch den Druck wunderbare Kunstwerke.

Mehr erfahren

Die Kleinkinder kleben Moosgummistückchen in Form von Kleidungsstücken nach ihren Vorstellungen auf Papier. Neben der Kreativität fördert das feinteilige Kleben auch die Feinmotorik.

Mehr erfahren

Besonders kleine Kinder lieben dieses großflächige Farb- und Bewegungsexperiment. Doch je jünger die Kinder sind, desto größer ist die Gefahr, dass die Finger mit allem, was ihnen anhaftet, einfach in den Mund gesteckt werden. Mit diesen selbst gemachten Fingerfarben können Sie sicher sein, dass die Farben garantiert unbedenklich sind. Dazu ...

Mehr erfahren

Die fertigen Discokugeln sind schon im normalen Tageslicht ein Hingucker. Wenn die Sonne ins Zimmer scheint oder die Kinder mit Taschenlampen leuchten, natürlich umso mehr.

Mehr erfahren

Viele Kleinkinder sind ganz begeistert, wenn sie beim Spazierengehen eine Baustelle entdecken. Diese Neugierde greifen Sie mit dem folgenden Angebot auf. Denn so lernen die Kinder die Formen verkehrstechnischer Zeichen kennen. Sie fördern die visuelle Wahrnehmung und die Kreativität der Kinder, indem Sie die verschiedenen Baustellen-Schilder nachbauen.

Mehr erfahren

Mit diesen einfachen IKEA Bilderrahmen können Kleinkinder ganz einfach Dinge anordnen, sortieren und neu zusammenfügen. Mithilfe dieser Übungen entwickeln die Kleinkinder einen Sinn für Ästhetik. Zudem machen sie so interessante Naturerfahrungen und trainieren ihre Feinmotorik. Dabei entstehen atemberaubend schöne Bilder, insbesondere wenn das Sonnenlicht durch den Rahmen scheint.

Mehr erfahren
1 2 3 18

© 2017 PRO Verlag, Bonn