Blog - Ergänzung zum Post "Anziehen im Turbotempo"


20.05.2014
Kita-Kind beim Schuhe anziehen

Heute haben wir für euch mal eine Ergänzung zum Post „Anziehen im Turbotempo“. Nachdem in unserem Reim ja die Hose in Vergessenheit geraten ist, hat Doris – eine unserer Leserinnen – sich die Mühe gemacht und den Reim angepaßt. Den möchten wir euch natürlich gerne zur Verfügung stellen.

Vielen Dank Doris!

 

Reim:

Wir wollen in den Garten gehen

und von der Sonne etwas sehen.

Drum ziehen wir unsere Sachen an,

mal sehen wer das am besten kann.

Als erstes kommt die Hose dran,

die fassen wir ganz oben/am Bündchen an.

Die Schilder müssen unten/hinten sein,

dann steigt das erste/rechte Bein hinein.

Jetzt wird das zweite/linke reingeschoben;

wir stellen uns hin und ziehen den Hosenbund nach oben.

Nun in den rechten Schuh geschlüpft,

dann in den linken reingehüpft.

Jetzt ist die Jacke an der Reih’,

durch beide Ärmel, 1 und 2.

Jetzt machen wir auch noch im Nu,

die Knöpfe oder Reißverschluß zu.

Die Mütze, die ist auch noch da.

Und jetzt geht’s raus. Hurra, hurra!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


© 2017 PRO Verlag, Bonn