Blog - Gestalten mit Eitempera


02.06.2016
Kita-Kinder malen

Diese Technik hat eine ganz besondere Wirkung: Die entstandenen Bilder erscheinen plastisch und intensiv. Probiert es aus!

Das wird gebraucht:

  • 1 Blatt Papier pro Kind
  • je 1 Eigelb
  • farbintensive Gewürze, z. B. Curry, Paprika
  • etwas Wasser
  • 1 Kuchengabel
  • pro Gewürz 1 Schälchen
  • 1 Borstenpinsel pro Gewürzfarbe

 

So wird’s gemacht:

Gebt in jedes Schälchen 1 Gewürz und rührt es mit Hilfe der Gabel mit Wasser an. Nun kommt das Eigelb hinzu. Die Masse wird mit der Gabel vermischt, bis eine homogene Masse entstanden ist. Mit dieser Eitempera können die Kinder anschließend individuelle Bilder gestalten. Die sehen nicht nur ganz besonders schön aus, sondern riechen während des Malens auch richtig würzig!

No Banner to display

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


© 2017 PRO Verlag, Bonn