Blog - Speerwerfen: Olympische Spiele im Kita-Garten


05.08.2013
Junge beim Speerwerfen

Wie die echten Olympioniken: Veranstaltet ein kleines sportliches Kräftemessen für die Kinder in eurem Kita-Garten. Greift dabei ein abgewandeltes „Speerwerfen“ als olympisches Spiel für die Kinder auf.

Das wird gebraucht:

  • 1 lange Papprolle pro Kind
  • Fingerfarben
  • 1 Springseil
  • 1 Reifen

No Banner to display

So wird’s gemacht:

Vorab können die Kinder ihre „Speere“ verschönern. Mit Fingerfarben bemalen sie jeweils 1 Papprolle ganz individuell. Ist die Farbe trocken, geht es in den Kita-Garten. Markiert mit dem Sprungseil den Abwurfpunkt für die Kinder. Der Reifen stellt das Ziel dar. Dann kann das Speerwerfen beginnen. Nacheinander stellen sich die Kinder hinter das Seil. Dann versuchen sie, ihre Papprolle genau in den Reifen zu treffen. Alle Papprollen bleiben bis zum Ende der olympischen Spiele liegen. Anhand der verschieden gestalteten Speere erkennen die Kinder, wer das Ziel am genauesten getroffen hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


© 2017 PRO Verlag, Bonn