Blog - Kreative Mathematik für Kita-Kinder


09.07.2014
Kita-Kind beim Blumenpflücken

Blumen pflücken macht Spaß. Doch Blumen kann man nicht nur ins Wasser stellen. Damit können Kinder auch wunderbar legen und sortieren – und erleben so ganz nebenbei Grundlagen der Mathematik.

 

Das wird gebraucht:

  • viele verschiedenfarbige Blumen
  • 1 Korb
  • 1 einfarbige Decke oder Laken
  • 1 Schale mit Wasser

 

So wird’s gemacht:

Macht euch mit den Kindern auf den Weg, um gemeinsam viele verschiedenfarbige Blumen zu pflücken. Diese sammelt ihr gemeinsam in einem Korb. Breitet anschließend im Garten eine Decke oder ein Laken aus und stellt den Korb mit den Blumen daneben. Dann bekommen die Kinder Sortieraufgaben:

  • Lege alle gleichfarbigen Blumen nebeneinander.
  • Lege alle gleichen Blumen, egal, welche Farbe sie haben, nebeneinander.
  • Lege den Anfangsbuchstaben deines Namens mit Blumen.
  • Zähle, wie viele Blumen du gelegt hast.
  • Lege ein Muster mit den Blumen.

Natürlich können sich die Kinder noch viele weitere Lege- und Sortiervarianten ausdenken. Nach dem Legen gebt  die Blumen in eine Schale mit Wasser. So dienen sie noch als wunderbarer Blumenschmuck für die Kita.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


© 2017 PRO Verlag, Bonn