Neue Artikel für Sie

6 Grundsätze für Ihre Dienstplangestaltung

27.01.2020

Wenn Mitarbeiter kurzfristig ausfallen, ist schnell mal die gesamte Dienstplangestaltung hinfällig. Da Sie sicherlich auch solche Situationen kennen, haben wir hier einige Tipps und Tricks für Sie zusammengestellt, damit Sie Ihre Dienstplangestaltung gegebenenfalls weiterentwickeln können.

Diese Tipps und Tricks unterstützen Sie

Mit diesen 5 Tipps wird Ihr nächster Elternabend ein voller Erfolg

20.01.2020

„Dieser Elternabend war ja ein voller Erfolg! Die Eltern waren fast vollständig anwesend und total begeistert“, strahlt Erzieherin Katja nach einem anstrengenden, aber bereichernden Abend in ihrer Einrichtung. „Na, das ist ja auch kein Wunder“, meint darauf ihre Kollegin, „wir waren einfach gut vorbereitet und mit dem Thema sehr nah an den Eltern dran. Das hat man den ganzen Abend über gespürt.“ Durch eine gute Vorbereitung können Sie entschieden dazu beitragen, dass der Abend positiv verläuft.

Mit diesen Tipps gelingt der Elternabend garantiert!

3 Ideen, wie Sie mit Kindern wirklich wertvolle Dialoge führen

13.01.2020

Denn Neues und Spannendes muss man nicht immer erleben, man kann es auch denken! Und dazu brauchen Sie nicht mehr als Ihre Bereitschaft, „Trampelpfade im Gehirn“ ebenso zu verlassen wie gewohnte Wege in Ihrem pädagogischen Verhalten – eben ein bisschen neben der Spur zu sein. Sind Sie neugierig geworden? Dann nutzen Sie jedes Gespräch mit den Kindern, um sich neu auf den Weg zu machen!

So führen Sie wertvolle Dialoge

Gratis-Downloads

Arbeitshilfen, Checklisten und Mustervorlagen, die Sie wirklich in Ihrem Kita-Alltag unterstützen!


Ihr persönlicher Ratgeber

Viele Tipps und Hilfestellungen für Ihren Arbeitsalltag.

Alles geregelt? – Beziehen Sie Kleinstkinder bei Regelungen für den Krippenalltag mit ein

06.01.2020

Durch Regeln im Alltag bekommen Kleinstkinder Freiheiten! Das klingt auf den ersten Blick ziemlich widersprüchlich. Doch genau so verhält es sich, wenn Sie für die Kleinstkinder in Ihrer Kita oder Krippe achtsam Regeln einführen.

Wie Sie Kleinstkinder mit einbeziehen

Tipps, wie Sie Eltern in der Kita überraschen können

30.12.2019

Ein Neujahrscafé oder ein Elternmittag im neuen Jahr: So etwas wird bereits in vielen Kitas praktiziert. Der Sinn dieser Angebote ist, die Eltern im neuen Kita-Jahr willkommen zu heißen, und vor allem, sie über Neuigkeiten und anstehende Planungen zu informieren. Wie wäre es in 2020, wenn Sie die Eltern mit einer ungewöhnlichen Aktion überraschen? Welche das ist, lesen Sie hier.

So überraschen Sie die Eltern 2020 in Ihrer Kita

Geschichte zum Vorlesen: „Wie Lina und ein Igel gemeinsam Weihnachten feierten“

23.12.2019

Lina freut sich schon unheimlich auf Weihnachten. Da ist es immer so ruhig bei ihnen zu Hause. Mama und Papa müssen nicht arbeiten, alle haben füreinander Zeit, und es gibt Linas Lieblingsessen. Nach dem Weihnachtsgottesdienst, bei dem immer von der Geburt des Jesuskindes im Stall zu Bethlehem erzählt wird, liegen dann unter dem Weihnachtsbaum, direkt neben der Krippe, die Geschenke. Darauf freut sich Lina natürlich auch sehr.

Lesen Sie hier eine schöne Weihnachtsgeschichte für Kita-Kinder


Das sagen unsere Leser

Unsere AWO Kita-Einrichtung ist schwerpunktmäßig auf 0- bis 3-Jährige ausgerichtet, und für uns ist „Kinder unter Drei“ die perfekte Unterstützung: Obwohl wir seit über 30 Jahren mit Kindern unter 3 arbeiten, sind wir dankbar für all die neuen Anregungen und die praxisorientierten Angebote aus „Kinder unter Drei“. Gerade im Bereich Entwicklungspsychologie hat sich so viel getan, dass es wunderbar passt, hier immer topaktuell informiert zu sein. „Kinder unter Drei“ ist eine tolle Sache!

Christel Kamprath, AWO Kita Rotkäppchen, Allstedt

Die knappe Personalsituation ist schon erdrückend. Dazu kommt auch noch, dass die Ausbildung heutzutage viel zu lange dauert. Und genormt ist sie auch nicht. Jedes Bundesland macht das doch für sich. Da weiß keiner genau Bescheid was läuft. „Kita-Leitung in der Praxis“ hilft uns da schon in vielen Situationen weiter. Gerne nutze ich die pädagogischen Tipps. Auch meine Kolleginnen freuen sich immer über die Ratschläge von Frau Lachnit.

Anja Schmidt, Hennef


© 2019 Verlag PRO Kita, Bonn