Neue Artikel für Sie

Kinder basteln für ihre Eltern zu Weihnachten

22.11.2017

Weihnachten ist das Fest der Liebe und auch das Fest des Schenkens. Kinder bekommen sehr gern Geschenke, aber es macht ihnen auch Spaß, andere zu beschenken. Besonders dann, wenn sie die Geschenke selbst gebastelt und gestaltet haben. Lesen Sie hier Anregungen für selbstgebastelte Geschenke Ihrer Kinder.

Erklären Sie Eltern die Bedeutung von Büchern für Kleinkinder

22.11.2017

Jedes Kind sollte Zugang zu Büchern haben. Mit diesem Musterelternbrief informieren Sie Eltern, wie wichtig es ist, Kleinkinder an Bücher heranzuführen. Denn Vorlesen fördert die Kreativität, das Sprachverständnis, die sozialen Kompetenzen und die Eltern-Kind-Bindung. Wann Eltern am besten vorlesen, erfahren Eltern in diesem Brief. Er greift typische Fragen auf und gibt ihnen leicht verständliche Antworten und praktische Anregungen. Drucken Sie den Brief für jede Familie aus oder hängen Sie ihn an der Eltern-Infowand aus. Wie Sie Eltern die große Bedeutung von Büchern nahe bringen

Jede Familiensprache ist für Ihre pädagogische Arbeit wichtig

22.11.2017

Kinder, die aus einem anderen Land nach Deutschland und in Ihre Einrichtung gekommen sind, haben bereits eine einschneidende Erfahrung gemacht: Die Familie hat viele Brücken hinter sich abgebrochen, um in einem anderen Land zu leben. Erleichtern Sie die Integration von ausländischen Kindern, indem Sie die Familiensprache des Kindes in Ihre pädagogische Arbeit einbeziehen. 6 Tipps für eine erfolgreiche Fremdsprachenerziehung in Ihrer Einrichtung.


Gratis-Downloads

Arbeitshilfen, Checklisten und Mustervorlagen, die Sie wirklich in Ihrem Kita-Alltag unterstützen!


Ihr persönlicher Ratgeber

Viele Tipps und Hilfestellungen für Ihren Arbeitsalltag.

Wecken Sie Leselust statt Lesefrust

21.11.2017

Viele Augenpaare schauen Sie flehentlich an. „Bitte, bitte, noch eine Geschichte!“, betteln die Kinder. Das ist wohl die schönste Bestätigung dafür, dass Sie beim Vorlesen der Geschichte alles richtig gemacht haben. Mit diesen Tipps und Tricks verbessern Sie Ihr Vorleseverhalten und wecken noch mehr Leselust bei Ihren Kindern.

Ausmisten, entrümpeln, Ballast loswerden: Von diesen Unterlagen können Sie sich trennen

21.11.2017

Wer kennt das nicht: Die Ordner im Büro quellen über, der Aktenraum im Keller ist zum Bersten voll, und Sie nehmen sich vor, endlich einmal gründlich auszumisten. Doch wenn man dann endlich mal klar Schiff machen will, meldet sich die berühmte Stimme im Hinterkopf, die flüstert: „Wirf es nicht weg, du wirst es noch brauchen.“ Lesen Sie hier, welche Unterlagen Sie aussortieren können.

In der Vorweihnachtszeit Plätzchen backen mit Kindern

21.11.2017

Plätzchen und andere Leckereien gehören zu der Vorweihnachtszeit einfach dazu, und die meisten Kinder sind mit Feuereifer bei der Sache. Gerade beim Backen können Sie Ihre Kita- und Hortkinder sehr gut mit einbeziehen, um Zutaten abzuwiegen, zusammenzuschütten und zu verühren. 5 einfache und schnelle Rezepte zum Backen in Ihrer Einrichtung.



Das sagen unsere Leser

Unsere AWO Kita-Einrichtung ist schwerpunktmäßig auf 0- bis 3-Jährige ausgerichtet, und für uns ist „Kinder unter 3 in Kita & Krippe“ die perfekte Unterstützung: Obwohl wir seit über 30 Jahren mit Kindern unter 3 arbeiten, sind wir dankbar für all die neuen Anregungen und die praxisorientierten Angebote aus „Kinder unter 3 in Kita & Krippe“. Gerade im Bereich Entwicklungspsychologie hat sich so viel getan, dass es wunderbar passt, hier immer topaktuell informiert zu sein. „Kinder unter 3 in Kita & Krippe“ ist eine tolle Sache!

Christel Kamprath, AWO Kita Rotkäppchen, Allstedt

Die knappe Personalsituation ist schon erdrückend. Dazu kommt auch noch, dass die Ausbildung heutzutage viel zu lange dauert. Und genormt ist sie auch nicht. Jedes Bundesland macht das doch für sich. Da weiß keiner genau Bescheid was läuft. „Kita-Leitung in der Praxis“ hilft uns da schon in vielen Situationen weiter. Gerne nutze ich die pädagogischen Tipps. Auch meine Kolleginnen freuen sich immer über die Ratschläge von Frau Lachnit.

Anja Schmidt, Hennef


© 2017 PRO Verlag, Bonn