Neue Artikel für Sie

Buchstabenspiel im Sandkasten – tolle Ideen für ein Buchstabenlabor im Freien

21.05.2018

Ihre Kita-Kinder werden Buchstabenspiele schnell annehmen: "Olivia hält den kleinen zerknitterten Zettel wie einen Schatz fest. Darauf habe ich ihren Namen geschrieben. Wo immer sie etwas zum Schreiben findet, schreibt sie ihn dort auf." Entdecken Sie hier ein unkompliziertes Buchstabenspiel im Sandkasten!

Hier geht's zum Buchstabenspiel im Sandkasten

Verabschiedung von Schulkindern: Gestalten Sie einen spannenden Elternabend

18.05.2018

Die Verabschiedung von Schulkindern fällt nicht nur Ihnen als Kita-Leitung schwer, auch für die Eltern beginnt ein neuer Abschnitt. Für Ihre großen Kinder stehen die letzten Wochen vor den Ferien an. Nach den Ferien werden sie Schulkinder sein. Gestalten Sie einen Elternabend zur Verabschiedung von Schulkindern.

So gestalten Sie einen Elternabend zum Thema: Verabschiedung von Schulkindern

Starten Sie Ihr nächstes Ferienprojekt zum Thema „Strom im Alltag der Kinder“

16.05.2018

Strom ist für die Kinder selbstverständlich. Dies merken die Kinder erst dann so richtig, wenn sie einen Stromausfall erleben. Schnell fällt auf, wie abhängig die Kinder vom Strom sind. Sie stellen fest, wie er Ihren Alltag beherrscht und welche Wichtigkeit er hat. Dies können Sie in einem Ferienprojekt vermitteln.

So starten Sie ein Ferienprojekt zum Thema

Gratis-Downloads

Arbeitshilfen, Checklisten und Mustervorlagen, die Sie wirklich in Ihrem Kita-Alltag unterstützen!


Ihr persönlicher Ratgeber

Viele Tipps und Hilfestellungen für Ihren Arbeitsalltag.

Wie Sie bei einem Kind das Selbstbewusstsein stärken – 7 Tipps

14.05.2018

Sicher kennen Sie in Ihrer Einrichtung Kinder wie Tina: Sie ist 6 Jahre alt und ein ruhiges, schüchternes Mädchen. In ein paar Monaten wird Tina eingeschult. Aufgrund ihres geringen Selbstvertrauens meidet Tina viele Angebote und auch den Kontakt zu anderen Kindern. Bieten Sie Kindern wie Tina eine kompetente Unterstützung, um mehr Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein zu erlangen.

Hier geht es zu 7 einfachen Ideen, mit denen Sie schüchterne Kinder effektiv fördern und stärken.

Endspurt Schuljahr – 4 Lerntricks für Ihre Schulkinder

11.05.2018

Endspurt heißt, kurz vor dem Ziel noch einmal alle Kräfte aufzubieten, um die eigene Leistung zur Höchstleistung zu steigern. Was im Sport ganz plausibel klingt, wird die Kinder für das Lernen jedoch nicht automatisch begeistern. Mit den folgenden 4 Lerntricks vermitteln Sie den Kindern erfrischende Impulse und packen sie bei ihrer Lust, Neues auszuprobieren. Da wird der Erfolg im Ziel sicher nicht lange auf sich warten lassen!

Hier geht es zu 4 effektiven Lerntricks für Ihre Schulkinder

Geschichtenwerkstatt: In 5 Schritten zu den schönsten Kindergeschichten

09.05.2018

Kinder jeden Alters lieben Geschichten. Die spannendsten Geschichten sind dabei wohl die persönlichen Geschichten, die das Leben schreibt. Obwohl es vermutlich kein Thema gibt, über das noch kein Kinderbuch geschrieben wurde, geben Ihre und die Fantasie Ihrer Kinder noch viel mehr her. Nutzen Sie die kreative Ideenvielfalt der Kinder für eine spielerische und effektive Sprachförderung, die Spaß macht.

Lesen Sie hier, wie das Geschichtenerzählen eine gute Ergänzung zu Ihrer Literacy-Erziehung sein kann.


Das sagen unsere Leser

Unsere AWO Kita-Einrichtung ist schwerpunktmäßig auf 0- bis 3-Jährige ausgerichtet, und für uns ist „Kinder unter 3 in Kita & Krippe“ die perfekte Unterstützung: Obwohl wir seit über 30 Jahren mit Kindern unter 3 arbeiten, sind wir dankbar für all die neuen Anregungen und die praxisorientierten Angebote aus „Kinder unter 3 in Kita & Krippe“. Gerade im Bereich Entwicklungspsychologie hat sich so viel getan, dass es wunderbar passt, hier immer topaktuell informiert zu sein. „Kinder unter 3 in Kita & Krippe“ ist eine tolle Sache!

Christel Kamprath, AWO Kita Rotkäppchen, Allstedt

Die knappe Personalsituation ist schon erdrückend. Dazu kommt auch noch, dass die Ausbildung heutzutage viel zu lange dauert. Und genormt ist sie auch nicht. Jedes Bundesland macht das doch für sich. Da weiß keiner genau Bescheid was läuft. „Kita-Leitung in der Praxis“ hilft uns da schon in vielen Situationen weiter. Gerne nutze ich die pädagogischen Tipps. Auch meine Kolleginnen freuen sich immer über die Ratschläge von Frau Lachnit.

Anja Schmidt, Hennef


© 2017 PRO Verlag, Bonn