Blog - Farbenbingo – Ein Knobelspiel für Regentage


08.07.2016
Verlag PROKita - für Kita-Leiterinnen und Erzieherinnen

Wenn das Wetter an einem Regentag einmal nicht so mitspielt, könnt ihr den Kindern dieses vorschulgeeignete Knobelspiel anbieten. Wie beim echten Bingo ist es das Ziel, am schnellsten eine Reihe zu haben. Doch auf der Bingo-Karte sind hier keine Zahlen, sondern Farben.

Das wird gebraucht:

  • 1 Kopie mit einem in 9 Kästchen aufgeteilten Quadrat
  • 9 verschiedenfarbige Buntstifte
  • 9 quadratische Notizzettel
  • 1 Körbchen
  • 1 schwarzen Stift pro Kind

 

So wird’s gemacht:

Bereitet für jedes Kind eine Vorlage vor. Dazu zeichnet ihr auf ein Blatt Papier ein Quadrat. Dieses unterteilt ihr in 9 gleichgroße Kästchen. Kopiert die Vorlage für das Knobelspiel für jedes Kind.

Für das Farbbingo kann sich jedes KInd in beliebiger Reihenfolge jeweils 1 Farbe in eines der Kästchen malen. Die 9 unterschiedlichen Farben malt ihr in der Zwischenzeit auf je einen Notizzettel. Legt die Zettel in ein Körbchen. Nun kann das Bingo-Spiel beginnen.

Zieht abwechselnd 1 Farbzettel aus dem Körbchen. Die Kinder streichen die gezogene Farbe mit einem schwarzen Stift auf ihrer Bingo-Vorlage aus. Das Kind, das so als erster eine Reihe senkrecht oder waagrecht ausgestrichen hat, hat gewonnen.

 

No Banner to display

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


© 2017 PRO Verlag, Bonn