Blog - Meine Hausschuhe sind verschwunden


23.02.2018

Die Kinder verstecken gegenseitig ihre Hausschuhe. Wenn ein Kind seine Hausschuhe gefunden hat, versucht es, sie selbstständig wieder anzuziehen. Das erfordert jede Menge Konzentration und Durchhaltevermögen.

Das wird gebraucht:

  • 1 Paar Hausschuhe pro Kind

So wird’s gemacht:

Damit Sie einen guten Überblick behalten, spielen Sie das Spiel mit maximal 5 Kindern. Setzen Sie sich mit den Kindern in einen Sitzkreis auf den Boden. Dann ziehen die Kinder ihre Hausschuhe aus und legen sie in die Kreismitte. Ein Kind beginnt und wählt ein Paar aus, das es im Gruppenraum versteckt. Wichtig ist, dass es nicht die eigenen auswählt. Auf die gleiche Weise werden auch die anderen Hausschuhe von den Kindern versteckt.

Anschließend gehen alle auf die Suche nach den eigenen Hausschuhen. Haben die Kinder das jeweilige Schuhversteck gefunden, haben sie die Aufgabe, ihre Hausschuhe allein anzuziehen. Das
ist gar nicht so einfach und erfordert von einigen Kindern sicher noch jede Menge Konzentration und Durchhaltevermögen.

Praxistipp:

Schneiden Sie pro Kind einen Aufkleber in der Mitte entzwei, beispielsweise ein Pferd oder ein Feuerwehrauto. Den Vorderteil des Tieres bzw. des Fahrzeuges kleben Sie in den Fersenbereich des linken Hausschuhs, das Hinterteil in den rechten. Das Kind kann sich daran orientieren und leichter den richtigen Hausschuh für den richtigen Fuß finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


© 2017 PRO Verlag, Bonn