Blog - „Nasentransporter“ – ein beliebtes Geschicklichkeitsspiel für Kinder in Kita und Hort


06.11.2015

Für eine kleine Auflockerung zwischendurch könnt ihr mit diesem beliebten Spiel sorgen: Beim „Nasentransporter“ ist Geschickt gefragt. Das Spiel eignet sich für Hortkinder oder Kita-Kinder ab 5 Jahren.

Das wird gebraucht:

  • Hülle einer Streichholzschachtel
  • ausreichend Platz

 

So wird’s gemacht:

Stellt euch mit euren Hort- oder Kita-Kindern in einen Kreis. Ein Kind wird ausgewählt. Dieses steckt sich die Hülle einer Streichholzschachtel auf die Nase. Alle nehmen ihre Hände auf den Rücken. Nun wird versucht, die Streichholzschachtel von Nase zu Nase weiterzugeben. Sie darf dabei nicht herunterfallen.

Variante: Sie können das Spiel – gerade für ältere Kinder im Hort – auch als Wettspiel anbieten. Dann treten 2 Mannschaften gegeneinander an. Dazu stellen sie sich in 2 gleich großen Kreisen auf. Welche Hortkinder-Mannschaft ist geschickt und schafft es spielerisch als Erstes, die kleine Pappschachtel über die Nasen einmal im Kreis wandern zu lassen?

 

No Banner to display

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


© 2017 PRO Verlag, Bonn