Blog - Einfache Schwammtechnik: Effektvolle Sternenbilder


16.11.2018

Mit dieser Schwammtechnik können schon 2-jährige Kinder effektvolle Sternenbilder erschaffen. Hierbei fördern Sie die Kreativität und die Feinmotorik. Das geht ganz einfach und macht zudem viel Spaß.

Das wird gebraucht:

  • Fotokartonreste
  • ¼ Bogen gelber Tonkarton pro Kind
  • 1 Bleistift pro Kind
  • 1 Schere pro Kind
  • 1 Putzschwamm pro Kind
  • 1 Malkittel pro Kind
  • 1 Glasplatte oder Tablett
  • Blaue Fingerfarbe
  • Klebestreifen

Die Vorbereitungen:

Zunächst malt jedes Kind mit dem Bleistift rund 5–6 Sterne auf den Fotokarton. Diese schneidet es aus. Für die 2-jährigen Kinder müssen Sie die Sterne vorbereiten. Dann nimmt sich jedes Kind ein Stück von dem gelben Tonkarton.

Hierauf legt es die Sterne. Fixieren Sie diese von unten mit Klebestreifen am Tonkarton. Nun ziehen sich die Kinder den Malkittel an. Verteilen Sie die Fingerfarbe auf die Glasplatte.

Nun werden die Kinder kreativ:

Jedes Kind nimmt sich einen Schwamm und tupft ihn in die Fingerfarbe. Der Schwamm muss gut mit Farbe bedeckt sein, darf aber nicht tropfen. Dann tupft jedes Kinder mit dem Schwamm über die Sterne, bis das Papier komplett blau ist. Wenn die Kinder mit ihrem Bild fertig sind, legen sie es zum Trocknen weg.

Abschluss:

Sobald die Farbe getrocknet ist, ziehen die Kinder vorsichtig die Sterne ab. Ein wunderschönes und effektvolles Sternenbild ist entstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


© 2017 PRO Verlag, Bonn