MitarbeiterfĂŒhrung (68)


MitarbeiterfĂŒhrung in der Kita: Optimieren Sie Ihre FĂŒhrungskompetenz

  Wie in jedem anderen Unternehmen macht auch bei der MitarbeiterfĂŒhrung in der Kita der Ton die Musik: Ein gutes Arbeitsklima sorgt fĂŒr motivierte Mitarbeiter, erhöht Engagement und Zufriedenheit des Kita-Teams. Wie sieht es in Ihrer Einrichtung aus? WĂŒrden Sie gern die MitarbeiterfĂŒhrung in Ihrer Kita optimieren? Dann hĂ€lt die Rubrik „MitarbeiterfĂŒhrung“ Informationen und Maßnahmen fĂŒr Sie parat, mit denen Sie Ihre FĂŒhrungskompetenz entscheidend steigern. So erfahren Sie etwa, wie Sie das Team Ihrer Kita per Empowerment-Konzept einfach und sicher fĂŒhren und Verantwortung gekonnt ĂŒbertragen. Und benötigen Sie etwa konkrete Werkzeuge, um die MitarbeitergesprĂ€che in Ihrer Kita entscheidend zu verbessern, werden Sie auch hierzu in der Rubrik „MitarbeiterfĂŒhrung“ fĂŒndig.

1 2 3 4 5 7

Betriebliche Altersversorgung – diese Verbesserungen wird es geben

24.11.2017

Viele pĂ€dagogische FachkrĂ€fte verdrĂ€ngen den Gedanken an das eigene Alter. Denn sie wissen, dass sie nur mit einer kleinen Rente rechnen und ggf. auf die so genannte Grundsicherung angewiesen sein werden. Keine schöne Perspektive. Hier setzt jetzt das gerade verabschiedete BetriebsrentenstĂ€rkungsgesetz an. Dieses will die betriebliche Altersvorsorge auch fĂŒr Geringverdiener verbessern und fĂŒr kleine und mittlere Unternehmen attraktiver machen. Grund genug genauer hinzusehen, was da genau verabschiedet wurde.

Diese Verbesserungen erwarten Sie in der betrieblichen Altersvorsorge

Mehr VerstĂ€ndnis fĂŒreinander – so schaffen Sie Zufriedenheit im Team

17.11.2017

Neue Mitarbeiterinnen sind gerade dabei, sich in das Team Ihrer Kita einzuleben. Sie zeigen sich von ihrer besten Seite und sind derzeit besonders motiviert und engagiert. FĂŒr Sie als Leitung ist es jetzt an der Zeit, die Toleranz in Ihrem Team zu fördern, damit aus den einzelnen Mitarbeiterinnen ein Team wachsen kann.

4 Maßnahmen fĂŒr ein gegenseitiges VerstĂ€ndnis und Zufriedenheit im Kita-Team.

Mit der ABC-Methode finden Sie gute Lösungen gegen Stress

17.11.2017

Das neue Kita-Jahr hat zwar gerade erst begonnen, aber Sie fĂŒhlen sich schon wieder gestresst: Zwei Kolleginnen sind krank und mĂŒssen vertreten werden. Die Eingewöhnungen der neuen Kinder waren auch anstrengend und so viele Feste stehen vor der TĂŒr. Sie fĂŒhlen sich kraftlos und erschöpft, Ihr RĂŒcken fĂŒhlt sich verspannt an, hĂ€ufige Kopfschmerzen plagen Sie ... Sie haben Stress!

Mit dieser ABC-Methode finden Sie ganz leicht gute Lösungen gegen den Stress.

So fĂŒhren Sie neue Mitarbeiter gut in die Kita und die Elternschaft ein

10.11.2017

Der aktuelle FachkrĂ€ftemangel macht es schwierig, neues qualifiziertes Personal zu finden. Wenn Sie jedoch Ihre Suche erfolgreich abschließen konnten, steht die Aufgabe an, den neuen Mitarbeiter einzuarbeiten. Dabei mĂŒssen Sie nicht nur die organisatorischen Notwendigkeiten und Absprachen beachten, die EinfĂŒhrung in die Elternschaft ist ebenso wichtig. Wenn Sie folgende Schritte beachten, fĂŒhlen die Eltern sich einbezogen und gut informiert.

So fĂŒhren Sie neue Mitarbeiter gut in die Kita und die Elternschaft ein

Aggressive Kinder: ZulĂ€ssige „Schutzmaßnahmen“ fĂŒr Ihr Team

19.10.2017

Im Zuge der zunehmenden Betreuung von Kindern mit besonderem Förderbedarf werden Sie und Ihre Mitarbeiterinnen auch mit Kindern konfrontiert, die im Kita-Alltag – aus welchen GrĂŒnden auch immer – aggressiv oder auch autoaggressiv reagieren. Solche Verhaltensweisen erfordern selbstverstĂ€ndlich das Eingreifen Ihres Teams.

So reagieren Sie richtig bei aggressivem Verhalten

VĂ€ter auf Montage – Desinteresse oder Existenzsicherung?

11.10.2017

Der pĂ€dagogische Anspruch, die Kinder „da abzuholen, wo sie stehen“, wird immer selbstverstĂ€ndlicher. Dies wĂŒnschen sich die Kita-Leiter noch mehr fĂŒr die Zusammenarbeit mit den Eltern. Helfen Sie Ihren Mitarbeitern, sich in die Eltern hineinzuversetzen. Das erleichtert allen das VerstĂ€ndnis und den Umgang miteinander.

So berĂŒcksichtigen Sie die Möglichkeiten der Eltern

Herzlichen GlĂŒckwunsch! So feiern Sie langjĂ€hrige Mitarbeiter wĂŒrdevoll

09.10.2017

Frau Meier kann dieses Jahr ihr 25-jĂ€hriges JubilĂ€um feiern, Herr Klasnic sein 10-jĂ€hriges. Beide Jubilare haben es verdient, wĂŒrdevoll geehrt zu werden. Meist bleibt dafĂŒr im stressigen Alltag jedoch nicht genug Zeit oder der Rahmen ist nicht perfekt. Planen Sie ab jetzt die Jubilarfeier wĂŒrdevoll und in dem Rahmen, den die Personen verdient haben. Schritt fĂŒr Schritt erklĂ€rt finden Sie nachfolgend den genauen Ablauf.

Hier geht's zum perfekten JubilÀum

Heute ist Tag des LĂ€chelns: 4 Tipps fĂŒr Ihre persönliche Ausstrahlung

05.10.2017

An Ihre Position als Leiterin sind zahlreiche Erwartungen geknĂŒpft. Neben der Fachlichkeit, die sowohl Eltern als auch Ihre Mitarbeiterinnen und der TrĂ€ger von Ihnen verlangen, gibt es auch unausgesprochene Anforderungen: Stets gute Laune, CharakterstĂ€rke und Ausstrahlung wĂŒnschen sich Eltern und Mitarbeiterinnen von Ihnen.

Passend zum Tag des LÀchelns: Mit diesen 4 Tipps verbessern Sie Ihre persönliche Ausstrahlung

Stimmungsbarometer: Gewitterstimmung oder leichtes Hoch?

27.09.2017

Sie treffen sich freitags mit den Kindern im Kreis und besprechen, wie die Woche gelaufen ist. Jedes Kind sagt, ĂŒber was es sich gefreut hat und ĂŒber was es sich geĂ€rgert hat. Die Kinder nutzen diese Runde sehr gerne und Sie und Ihre Mitarbeiter erfahren, wie es den Kindern geht. Leider wird diese Idee viel zu selten auf die Teamarbeit ĂŒbertragen. Dabei ist es immens wichtig, auch den Mitarbeitern eine Möglichkeit zu bieten, wie ihre Stimmungslage gerade ist.

Hier erfahren Sie, wie Sie die Stimmungslage der Kita mit einem Barometer herausfinden können.

St. Martin & Co. – das können Sie von Ihren Mitarbeitern außerhalb der Arbeitszeit verlangen

07.09.2017

Einige Kita-Veranstaltungen, wie z. B. Ihr Laternenfest oder der St.- Martins-Zug, finden außerhalb der Kita-Öffnungszeiten und damit auch außerhalb der regulĂ€ren Arbeitszeiten Ihrer Mitarbeiter statt. In der Regel nehmen Ihre FachkrĂ€fte gern an solchen Terminen teil. Schwierig wird es aber fĂŒr Sie, wenn einzelne sich weigern.

Das können Sie von Ihren Mitarbeitern außerhalb der Kita-Öffnungszeiten verlangen
1 2 3 4 5 7

Nein, Danke

Gratis Themenheft "Bastel- & Malideen"

Als Dankeschön fĂŒr Ihre Anmeldung zu unserem kostenlosen Newsletter als Sofort-Download!

Herausgeber: VNR Verlag fĂŒr die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Datenschutz-Hinweis


© 2019 Verlag PRO Kita, Bonn