Beschäftigungsidee für die Kita – Strampelspiel für Kleinstkinder


10.03.2016

Das folgende Lied „Bunte Socken“ eignet sich hervorragend, um mit den Kleinstkinder am Wickeltisch der Kita ein kleines Strampelspiel zu spielen.

 

Mit dieser Beschäftigungsidee animieren Sie Ihre Kita-Kinder zum Strampeln

Bevor Sie dem Kleinstkind nach dem Saubermachen wieder eine frischen Windel anlegen, singen Sie mit dem Kind das nachfolgende Lied. Zupfen Sie während des Liedes an den Socken. Dann umfassen Sie die Füße des Kindes, und unterstützen das Kind mit Ihren Händen bei kleinen Strampelbewegungen.

 

0531a8cc-863d-4954-9a5a-71970208751d

 

Bieten Sie eine Variante des Liedes für ältere Kinder in Ihrer Kita an

Hierzu brauchen Sie ein Paar einfarbige Socken pro Kind, z. B. in Rot, Grün, Gelb oder Blau. Treffen Sie sich mit einigen Kindern im Sitzkreis. Legen Sie entsprechend viele Sockenpaare in der Anzahl der mitspielenden Kinder in die Mitte. Jedes Kind kann sich nun ein paar Socken in seiner Lieblingsfarbe aussuchen. Die Socken werden über die eigenen Socken angezogen. Dazu brauchen einige Kinder evtl. Ihre Unterstützung.

 

Die Kita-Kinder strampeln mit ihren Socken passend zum Lied

Nun singen Sie das Lied mit den Kindern. Verändern Sie den Liedtext entsprechend und singen Sie statt „Das Baby“ am Anfang „Das Kind“. Wiederholen Sie das Lied so oft, wie Kinder sich am Spiellied beteiligen. Statt „bunte Socken“ singen Sie dann nacheinander „rote Socken“, „gelbe Socken“ usw. – je nachdem, welche Farbe die Socken der einzelnen Kinder haben. Das Kind, das ein paar Socken in der genannten Farbe trägt, hebt seine Beine und strampelt in der Luft. Am Schluss singen Sie „bunte Socken“, und alle Kinder strampeln gemeinsam.

 

kleinkinder_lied

 

Viele weitere Artikel zu  Kinder unter 3 in Kita & Krippe“ finden Sie in unseren Ausgaben – Testen Sie jetzt die erste Ausgabe kostenlos & unverbindlich!


Weitere Beiträge zu diesem Thema:

lustiges Spiel für die KiTa: Lichterfangen

11. September 2015

Hier wird nicht durch Abschlagen gefangen, sondern mit dem Lichtstrahl einer Taschenlampe.   So wird ́s gemacht: Ein Kind wird zum Fänger gewählt und erhält die ausgeschaltete Taschenlampe. Alle anderen Kinder gehen oder...

Mehr erfahren

Motorik fördern bei Kita-Kindern

16. Februar 2018

Bieten Sie den Kleinkindern im Morgenkreis die Gelegenheit, sich zwischen den Phasen des Ruhigsitzens zu bewegen. So bleiben die Kleinen länger konzentriert. Nutzen Sie dazu das nachfolgende Bewegungsspiel, um die Motorik der...

So fördern Sie die Motorik der Kita-Kinder

Lustiges Spiel: Begrüßung der Tierkinder

10. Februar 2016

Bei diesem Spiel dürfen sich die Kinder in unterschiedliche Tierkinder „verwandeln“. Spielen Sie das Spiel im Garten, sind dort sicherlich ausreichend „natürliche Hindernisse“ wie kleine Hügel oder Spielgeräte zum...

Die Anleitung dazu finden Sie hier.



© 2017 PRO Verlag, Bonn