Heute ist Spiele-im-Sand-Tag – ein türkisches Murmelspiel


11.08.2017
Share Button

Pünktlich zum Spiele-im-Sand-Tag schlagen wir Ihnen ein begehrtes türkisches Murmelspiel vor, welches Sie mit den Kindern hervorragend im Sand spielen können.

Misket – ein Murmelspiel aus der Türkei

Alter: ab 4 Jahren
Bildungsbereich: Motorik
Gruppengröße: 4–5 Kinder

In vielen ländlichen Regionen der Türkei spielen die Kinder auch heute noch Misket, ein Murmelspiel – einfach und spannend zugleich. Ganz spielerisch üben die Kinder dabei, Entfernungen abzuschätzen, Kraft zu dosieren und ihr manuelles Geschick. Und Murmeln lieben nicht nur türkische Kinder …

So spielen die Kinder Misket

Jeder Mitspieler erhält 5 Murmeln. Sie stellen oder hocken sich alle im Kreis, je nach Alter und Geschick der Kinder etwa 1–3 m von der Kreismitte entfernt. Dann wird eine zusätzliche Murmel in die Mitte geworfen. Jetzt geht es reihum: Jedes Kind wirft eine Murmel und versucht, die Murmel in der Mitte mit seiner zu treffen. Gelingt das, darf das Kind seine Murmel wieder nehmen und bekommt einen Punkt.

Gelingt es nicht, bleibt sie liegen. Ist die Runde beendet, beginnt die nächste: Wer getroffen hat, versucht wieder, zu werfen und einen weiteren Punkt zu holen. Wer nicht getroffen hat, schnippt jetzt seine im Kreis liegende Murmel weiter zur Kreismitte und erhält ebenso einen Punkt, wenn er die Murmel in der Mitte trifft. Tun sich die Kinder schwer, die Punkte zu zählen, können Sie den Kindern auch Kieselsteine für jeden Punkt geben.

Vereinbaren Sie die Runden, die Sie spielen, z. B. 10. Dann werden am Ende die Punkte zusammengezählt: Wer hat die meisten?

Murmelsäckchen herstellen

Für ein eigenes Murmelsäckchen schneiden die Kinder aus einem Stoff- oder Lederrest einen Kreis mit ca. 30 cm im Durchmesser aus und binden das einfach mit einer Kordel außen herum zu. Oder Sie gestalten das Murmelsäckchen etwas aufwändiger und damit auch haltbarer: Dafür stanzen Sie Löcher am Rand und fädeln eine Kordel durch.

Share Button

Weitere Beiträge zu diesem Thema:

Eine selbstgebaute Bewegungsbaustelle sorgt für mehr Bewegung im Kita-Alltag Ihrer Kinder

14. Dezember 2017

Eine regelmäßige Bewegung bildet den Grundstein für eine gesunde Entwicklung Ihrer Kita-Kinder. Baustellen wirken auf Kinder faszinierend. Sie können dort viel beobachten. Früher war es üblich, dass Kinder auf einer... Durch eine Bewegungsbaustelle werden ebenso die sozialen, emotionalen und intellektuellen Fähigkeiten gefördert.

Neue Rezeptideen: Einfache und gesunde Snacks für Kita-Kinder

8. Februar 2017

Vermutlich bieten Sie in Ihrer Krippe neben den regelmäßigen Hauptmahlzeiten mindestens 2 Snacks während der Betreuungszeit in der Krippe an. Sie geben den Kleinkindern die Nährstoffe und die Energie, die sie für einen Tag... Zu den Rezeptideen

Kinder in Balance! – Tolle Ideen, mit denen Sie den Gleichgewichtssinn bei Kindern fördern

24. Juli 2015

Sie werden es sicherlich von Kindern kennen: Immer und immer wieder klettern sie über eine kleine Kiste. Laufen unermüdlich eine schräge Ebene herauf und herunter. Balancieren konzentriert auf dem Sandkastenrand. Sie können... Mehr erfahren


Nein, Danke

Viele weitere kreative Ideen und hilfreiche Arbeitsmittel, die die Kinder begeistern finden Sie in „Fördern & gestalten in der Kita“

Jetzt ansehen

© 2017 PRO Verlag, Bonn