Motorik (24)


Motorik: Fördern Sie mit Bewegung die motorische Entwicklung Ihrer Kinder

  Rennen, toben, klettern, hĂŒpfen – die Kinder Ihrer Kita bewegen sich von Natur aus gern. Diesen natĂŒrlichen Bewegungsdrang zu unterstĂŒtzen, hat sicher auch in Ihrer Kita einen hohen Stellenwert. Denn neben der Motorik möchten Sie Ihre Kita-Kinder auch in puncto Begreifen und Wahrnehmen der Umwelt fördern. Doch wenn der Gang zum Spielplatz unmöglich ist, mĂŒssen Sie auf den Bewegungsraum Ihrer Kita ausweichen – und dann ist wildes Toben und Rennen aus PlatzgrĂŒnden nicht möglich. Was nun? Schlagen Sie dem schlechten Wetter ein Schnippchen und fĂŒhren Sie in Ihrer Kita Bewegungsspiele durch! Diese vermitteln nicht nur Lust und Spaß an Bewegung, sondern schulen je nach Ausrichtung auch die Grob- und Feinmotorik der Kinder Ihrer Kita. Anregungen sowie komplette Anleitungen fĂŒr Bewegungsspiele und Bewegungsgeschichten zum sofortigen Einsatz in Ihrer Kita liefert Ihnen die Rubrik „Motorik“. Und schon sind Wind und Wetter in Ihrer Kita kein Thema mehr 


1 2 3

Heute ist Spiele-im-Sand-Tag – ein tĂŒrkisches Murmelspiel

11.08.2017

PĂŒnktlich zum Spiele-im-Sand-Tag schlagen wir Ihnen ein begehrtes tĂŒrkisches Murmelspiel vor, welches Sie mit den Kindern hervorragend im Sand spielen können.

Hier erfahren Sie die Spielregeln des tĂŒrkischen Murmelspiels

Motoriktest – diese FĂ€higkeiten sollte ein schulfĂ€higes Kind beherrschen

28.06.2017

FĂŒr den Schulerfolg ist eine gute Feinmotorik wichtig und erleichtert den Kindern das Lernen. Denn ein Kind, das seinen Stift nicht flĂŒssig und exakt fĂŒhren kann, wird Schwierigkeiten beim Schreiben haben. Es wird die Buchstaben und Zahlen nicht exakt schreiben können. Außerdem braucht ein Kind mit schlecht ausgeprĂ€gter Feinmotorik meistens lĂ€nger fĂŒr die TĂ€tigkeiten und muss mehr Anstrengung aufbringen. Das nagt oftmals auch am Selbstbewusstsein der Kinder.

Zum Test: Feinmotorik des Kindes

So viel Spaß kann Regen machen – 3 Ideen rund um das kĂŒhle Nass

08.03.2017

„Wenn das alles Schnee wĂ€re!“, denke ich immer sehnsuchtsvoll, wenn ich im Winter nach draußen sehe und der Regen rauscht und alles nass, schmutzig und grau macht. FĂŒr die folgenden witzigen und spannenden Ideen ist der Regen allerdings genau richtig. Also weg mit allen trĂŒbsinnigen Gedanken und den Regen von seiner schönsten Seite genießen!

So können Sie den Regen ausnutzen

Tolle Bewegungsspiele fĂŒr den Winter

16.01.2017

Auch im Winter haben Kinder ein großes BewegungsbedĂŒrfnis. Manchmal mangelt es jedoch in der kalten Jahreszeit an Anreizen fĂŒr Bewegung. Lesen Sie hier, welche attraktiven Bewegungsspiele Sie im Winter mit den Kindern Ihrer Kita durchfĂŒhren können.

Hier gehts zu den besten Bewegungsspiele

Lustige Tier-Fingerspiele schon fĂŒr die jĂŒngsten Kita-Kinder

14.10.2016

Tiere in einem Fingerspiel nachzuahmen macht Kindern Freude. Denn dabei können sie ihre Erfahrungen mit Tieren einbringen und ihr Wissen intensivieren. Doch es erfordert auch schon ein gewisses Maß an Auge-Hand-Koordination. Dennoch sind die folgenden Fingerspiele schon fĂŒr Kinder ab ca. 1 Âœ Jahren geeignet. Denn wenn die Kinder auch selbst noch nicht alle Bewegungen richtig ausfĂŒhren können, macht es ihnen Freude, wenn Sie die Gesten vormachen oder die Hand des Kindes fĂŒhren. Zudem sind die Fingerspiele auch geeignet, um – wenn das Kind es möchte – auf dem Wickeltisch ein kleines Kitzelspiel daraus zu machen.

2 tolle Tier-Fingerspiele finden Sie hier!

Lustige Spielidee fĂŒr die Kita: Luftballon-Rennen ohne HĂ€nde

29.03.2016

Einen Ball fÀngt und schubst man in der Regel mit den HÀnden. Lustig wird es, wenn auf einmal andere Regeln gelten: Hier haben die Kinder die Aufgabe,
einen Luftballon mit anderen Körperteilen in Bewegung zu bringen.

Die Anleitung fĂŒr diese Spielidee finden Sie hier

BeschĂ€ftigungsidee fĂŒr die Kita – Strampelspiel fĂŒr Kleinstkinder

10.03.2016

Das folgende Lied „Bunte Socken“ eignet sich hervorragend, um mit den Kleinstkinder am Wickeltisch der Kita ein kleines Strampelspiel zu spielen.

Mit dieser BeschÀftigungsidee animieren Sie zum Strampeln

Grobmotorik fördern: Bei Kindern unter 3

07.03.2016

Sich aufrichten und die ersten Schritte gehen – das ist ein Meilenstein in der Entwicklung jedes Kindes. Doch nicht erst mit dem ersten Schritt erlangt ein Kind wichtige grobmotorische FĂ€higkeiten. Jedes Kind macht seine Erfahrungen mit Bewegung bereits vor der Geburt: Strampeln, stoßen und sich drehen ĂŒbt ein Ungeborenes bereits geschĂŒtzt im Mutterleib.

So fördern Sie die Grobmotorik der Kinder

Lustiges Spiel: BegrĂŒĂŸung der Tierkinder

10.02.2016

Bei diesem Spiel dĂŒrfen sich die Kinder in unterschiedliche Tierkinder „verwandeln“. Spielen Sie das Spiel im Garten, sind dort sicherlich ausreichend „natĂŒrliche Hindernisse“ wie kleine HĂŒgel oder SpielgerĂ€te zum Umrunden vorhanden. Im Bewegungsraum schaffen Sie mit weichen Hilfsmitteln einen Hindernisparcours.   Das wird gebraucht: Kissen, Matten oder Schaumstoffbausteine als Hindernisse   So wird’s ...

Die Anleitung dazu finden Sie hier.

Schattenlabor

04.09.2015

Hier können sich die Kinder ausdauernd und selbststĂ€ndig beschĂ€ftigen – und brauchen dabei kaum AusrĂŒstung.   Das wird gebraucht: œ2 starke Taschenlampen œ1 Objekt, das Schatten wirft, ca. 30–50 cm hoch œ1 freie weiße Wand œevtl. 1 weißes Plakat   So wird ́s gemacht:   Ihr Schattenlabor richten Sie am ...

Mehr erfahren
1 2 3

Nein, Danke

Gratis Themenheft "Bastel- & Malideen"

Als Dankeschön fĂŒr Ihre Anmeldung zu unserem kostenlosen Newsletter als Sofort-Download!

Herausgeber: VNR Verlag fĂŒr die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Datenschutz-Hinweis


© 2022 Verlag PRO Kita, Bonn